Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Feuerwehr rettet Frau aus brennendem Haus

Cölbe Feuerwehr rettet Frau aus brennendem Haus

Mit der Drehleiter konnte am Freitag eine Frau aus einem Haus in Cölbe gerettet werden, in dem ein Brand im Kellergeschoss das Treppenhaus vorübergehend unpassierbar gemacht hatte.

Cölbe. Zu einem Feuer mit einer starken Rauchentwickelung aus dem Kellergeschoss eines Mehrparteienhauses in der Kasseler Straße rückten Feuerwehr, Rettungsdienste und Polizei am Freitag, dem 02. Oktober aus. Die Feuerwehr holte eine Frau mit der Drehleiter von einem Balkon der
ersten Etage des insgesamt dreistöckigen Hauses in dem es 24 Wohneinheiten gibt.

Der Brand forderte keine Verletzten. Bis auf eine starke Verrußung insbesondere des Treppenhauses und etwaige Folgen des Wassereinsatzes
entstand kein Gebäudeschaden. Nach den ersten Ermittlungen brannten im Kellergeschoss unter der Treppe abgestellte Möbel. Die Brandursache ist bislang nicht bekannt. Der schnelle Einsatz der Feuerwehr verhinderte schlimmeres. Die Bewohner konnten nach Abzug des Rauchs zurück in ihre Wohnungen. Die Polizei ermittelt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis