Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Fazit: Bad-Sanierung ist notwendig
Landkreis Nordkreis Fazit: Bad-Sanierung ist notwendig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 30.11.2011
Was oberflächlich schön aussieht, birgt unterhalb der Decke bedenkliche Entwicklungen, die nur durch eine umfassende Sanierung zu beheben sind. Quelle: Manfred Schubert

Wetter. Seit über einem Jahr beschäftigt sich der Ausschuss für Bau und Umwelt immer wieder dem schlechten Zustand des Hallenbadbeckens und den Möglichkeiten zur Sanierung. In den Jahren 2000/2001 wurde das 1968 erbaute Hallenbad sehr umfassend renoviert, wobei durch Gutachten belegte Fehler begangen wurden, die jetzt eine erneute teure Sanierung des Beckens notwendig machen. Vor seiner Sitzung am Montagabend fand erstmals ein Ortstermin statt, an dem 25 Stadtverordnete und Magistratsmitglieder teilnahmen.

Bademeister Ephraim Lessing führte die Besucher zunächst in den Bereich unterhalb des Schwimmbeckens, wo Schäden sichtbar werden, die die meisten bisher nur von Fotos kannten, und gab einige Erläuterungen zu den technischen Einrichtungen. Beeindruckt betrachteten alle die Stalaktitenbildung in dem zur Tropfsteinhöhle mutierten Raum unterhalb des großen Schwimmbeckens, die sich laut Experten aufgrund schlecht aufgebauter Durchdringungen am Beckenboden und deshalb durchsickerndes Wasser gebildet haben.

In der Schwimmhalle sahen sich alle gemeinsam die den Badbesuchern vertrauten Schadensbilder an, die großflächige Ablösung von Fliesen am Beckenboden und die zu breit ausgeführte Stehkante, die ebenfalls im Zuge der Sanierung verkleinert werden soll, um keine Unfallgefahr mehr darzustellen.

von Manfred Schubert

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der Printausgabe der OP und bereits am Mittwochabend auf Ihrem iPad.