Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Fahrverbot für Laster über zwölf Tonnen besteht noch

Münchhausen Fahrverbot für Laster über zwölf Tonnen besteht noch

So lange das Urteil des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs Kassel noch nicht rechtskräftig ist, gilt noch das Durchfahrverbot für Lastwagen über zwölf Tonnen auf den Bundesstraßen 252 und 3.

Voriger Artikel
„Im August sind wir wach geworden“
Nächster Artikel
Lkw-Fahrer: „Ihr gehört alle eingesperrt...“

Bitterer Humor: Anwohner der B 252 in Münchhausen wehren sich mit Worten.

Quelle: Julia Büttner

Münchhausen . Zunächst muss das Urteil schriftlich begründet vorliegen. Ab dann bleiben noch vier Wochen Zeit, um Beschwerde gegen die nicht zugelassene Revision einzulegen.

Aus diesem Grund geht der hessische Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) davon aus, dass sich in diesem Jahr nichts mehr ändert.

Zudem will er nach einer „rechtssicheren Lösung zur Entlastung der Anwohner“ suchen. Eine solche Lösung bleibe „oberstes Anliegen“.

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr