Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Experten sprechen über Gewalt und Extremismus
Landkreis Nordkreis Experten sprechen über Gewalt und Extremismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 17.11.2009

Goßfelden. Auf Einladung des Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Dirk Geißler, informieren ab 20 Uhr unter anderem Experten von Polizei und Staatsschutz über die Gefahren für die Gesellschaft durch Extremismus.

Für das Parlament informiert Dirk Geißler zu Beginn der Versammlung über die parteiübergreifend verabschiedete „Lahntaler Resolution gegen Gewalt“, die auch von jedem Bürger unterschrieben werden kann.

Die Jugendpflegerin der Gemeinde, Angela Weber, gibt anschließend einen Überblick über den Umgang mit rechten Jugendlichen im Jugendclub. In Sterzhausen war der Jugendclub im vergangenen Jahr vorübergehend geschlossen worden, nachdem dort rechtsextremes Gedankengut verbreitet worden war.
„Gefahren für unsere Gesellschaft durch Extremisten“ ist der Beitrag überschrieben, für den Bernd Müller von der Abteilung Staatsschutz der Polizei zur Bürgerversammlung nach Goßfelden kommt.

Wie man sich mit Hilfe von außen aus dem Dunstkreis von Rechtsextremisten wieder befreien kann, darüber spricht Peter Korstian, der das Aussteiger-Projekt Ikarus vorstellt, das unter anderem von Polizei und Landesregierung unterstützt wird.

Zum Abschluss des offiziellen Teils wird sich das „Bürgerforum gewaltfreies Lahntal“ vorstellen. Die Initiative war nach einem gewaltsamen Übergriff im August von Bürgern der Gemeinde gegründet worden, um dem Anstieg der Gewalttätigkeiten und Sachbeschädigungen in Lahntal zu begegnen und eine friedliche und tolerante Umgebung zu fördern und zu erhalten.

Die Bürger haben die Möglichkeit, in der Versammlung ihre Fragen zu den einzelnen Themen zu stellen.

Eine Chronologie der Gewalttaten in der Gemeinde finden Sie in der Printausgabe der OP.

Mehr zum Thema

Am Freitagabend gegen 23 Uhr wurden im Lahntaler Ortsteil Goßfelden zwei Männer brutal zusammengeschlagen.

17.08.2009

Nach einer Auseinandersetzung nahm die Polizei zwei von vermutlich vier Tätern vorläufig fest.

01.11.2009

Nach dem brutalen Überfall von mehreren, vermutlich rechtsextremen jungen Männern auf zwei Goßfeldener am vergangenen Freitagabend hat eine Gruppe von Bürgern eine gemeinsame Aktion gestartet.

24.08.2009

Im Dorfgemeinschaftshaus Unterrosphe stellten 43 Züchter aus drei Landesverbänden ihre Kaninchen aus. Mit großem Erfolg schnitt Jungzüchter Andreas Müller ab.

15.11.2009

Nach Todenhausen und Münchhausen mussten die motorisierten Verkehrsteilnehmer auf der B 252 am Freitagnachmittag vor und in Göttingen längere Wartezeiten in Kauf nehmen.

13.11.2009

Wohnen im Alter – zu diesem aktuellen Thema innerhalb der interkommunalen Zusammenarbeit der Nordkreisgemeinden Münchhausen, Lahntal, Cölbe und Wetter wurde am Dienstagabend ein Konzept vorgestellt.

12.11.2009
Anzeige