Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Einbruchsversuch in Wetter scheitert

Polizei Einbruchsversuch in Wetter scheitert

In der Nacht zum Montag scheiterte ein Einbruch in eine Gaststätte in der Bahnhofstraße in Wetter. Der Täter hatte schon die Alarmanlage deaktiviert und ein Fenstergitter aus dem Putz gerissen, berichtet die Polizei. Dann scheiterten er aus unbekannten Gründen am Aufhebeln des Fensters.

Voriger Artikel
Kölner will Amönauer Rittergut kaufen
Nächster Artikel
PKW-Fahrer zwingt Zug zur Schnellbremsung und fährt davon

Einbrecher scheiterten in der Bahnhofstraße in Wetter an einem Fenster. Die Polizei sucht zeugen, die verdächtigte Beobachtungen gemacht haben.

Quelle: Silas Stein

Wetter. Möglicherweise tauchten während des Einbruchsversuchs in der Bahnhofstraße in Wetter Zeugen auf und der Täter brach deswegen sein Vorhaben ab, mutmaßt die Polizei.

Durch den Einbruchsversuch sei ein Sachschaden von mindestens 500 Euro entstanden, heißt es im Polizeibericht.  Die Tatzeit liege zwischen 0.15 und 6.30 Uhr.

Die Polizei fragt: Wer hat in dieser Zeit in der Bahnhofstraße verdächtige Beobachtungen gemacht?

  • Sachdienliche Hinweise an die Kripo Marburg, Telefon 06421/4060.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr