Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Einbrecher scheitert an Sicherheitsfenster

Zeugenaufruf Einbrecher scheitert an Sicherheitsfenster

Ausgerechnet einen Fenster- und Wintergartenbauer hatte sich ein Einbrecher in Schönstadt ausgesucht, um einzusteigen. Er scheiterte an den Sicherheitsfenstern.

Voriger Artikel
Ortsteile im Lahntal sollen Wasser abkochen
Nächster Artikel
Entscheidung in Cölbe fällt
 im ersten Wahlgang

Ein Einbrecher versuchte in Schönstadt in das Gebäude einer Fenster- und Wintergartenfirma einzusteigen.

Quelle: Thorsten Richter

Schönstadt. Der Einbrecher versuchte in der Nacht zu Freitag, 17. August, in das Gebäude an der Hebertsbach in Schönstadt einzubrechen. Nachbarn hörten um etwa 3.10 Uhr wie Glas zerbrach, sahen aber niemanden am Tatort. 

Der bisher unbekannte Täter hatte den ersten Ermittlungen zufolge versucht, eine Scheibe einzuschlagen und dann einen Fensterflügel aufzuhebeln. Außerdem hatte er versucht ein elektronisches Rollo hochzudrücken. Insgesamt schätzt die Polizei auf mindestens 2000 Euro. 

Die Fahndung nach dem Täter blieb bisher erfolglos. Die Polizei sucht nun Zeugen, die sich telefonisch unter 06421/406-0 melden möchten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr