Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Dreiste Diebe zapfen 1.500 Liter Diesel

Goßfelden Dreiste Diebe zapfen 1.500 Liter Diesel

Kraftstoff ganz billig - das war wohl der Wunsch, der einen oder mehrere Kraftstoff-Diebe zu ihrer dreisten Tat motivierte.

Voriger Artikel
Gemeinde setzt stark auf Dialog
Nächster Artikel
Funk strebt Wiederwahl entgegen

1.500 Liter Diesel stahlen Diebe in Goßfelden aus vier Lkw-Tanks. Genug geld, um rund 20 Diesel-Pkw vollzutanken.

Quelle: disegno / Pixelio

Goßfelden. Aus vier auf einem Firmengelände in der Straße "Vor der Aue" abgestellten Lastwagen zapften Diebe in den vergangenen Tagen insgesamt etwa 1.500 Liter Dieselkraftstoff ab. Das teilte die Polizei am Dienstag mit.

An einem weiteren Wagen waren deutliche Spuren zu sehen, die von dem Versuch herrührten, den Tankdeckel aufzubrechen. Warum dieser Aufbruch im Gegensatz zu den vier anderen nicht klappte, steht nicht fest. Der Wert des gestohlenen Treibstoffs beträgt rund 1.770 Euro. Hinzu kommen etwa 100 Euro Sachschaden durch das gewaltsame Öffnen der Tankdeckel.

Entdeckt wurde der Diebstahl am Montag, 11. Januar. Die Tatzeit lässt sich laut Polizei nicht genau eingrenzen, sie muss zwischen Mittwoch, 6. Januar, und Montag, 11. Januar liegen. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen bitte an die Polizei Marburg unter Telefon 06421 / 406-0.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr