Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Brand in Sauna der Suchthilfeeinrichtung

Schönstadt Brand in Sauna der Suchthilfeeinrichtung

Ein Brand in einer Saunaanlage beschäftigte gestern Abend rund 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Cölber Ortsteil Schönstadt.

Voriger Artikel
Todenhausen: Neue Transparente klagen an
Nächster Artikel
Dämpfer für Klimaschutzprojekt im Nordkreis

Die Feuerwehrleute waren mehr als zwei Stunden in Schönstadt im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr

Schönstadt. Gegen 17 Uhr war in der Sauna der Suchthilfeeinrichtung „Hof Fleckenbühl“ ein Feuer ausgebrochen. Starke Rauch- und Hitzeentwicklung erschwerten das Auffinden des Brandherdes. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden dürfte mehrere 10 000 Euro betragen. Erst nachdem die Feuerwehr mehrere Fenster und Türen geöffnet hatte und Rauch und Hitze abziehen konnten, waren ein Vordringen zum Brandherd möglich. Die Feuerwehrleute mussten größtenteils mit Atemschutzgeräten arbeiten. Im Einsatz waren Feuerwehr aus Cölbe, Schönstadt, Bürgeln, Reddehausen sowie Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Marburg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nordkreis

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr