Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Blitz schlägt in Oberrosphe ein

Feuerwehreinsatz Blitz schlägt in Oberrosphe ein

Ein Blitz ist während des Unwetters am Dienstagabend in ein Wohnhaus in Oberrosphe eingeschlagen. Leuchten und Elektrogeräte verschmorten. Verletzt wurde niemand. 

Voriger Artikel
Zwei Verletzte bei Unfall in Göttingen
Nächster Artikel
Seltener Fischadler verheddert sich im Netz

In ein Wohnhaus in Oberrosphe ist ein Blitz eingeschlagen. 

Quelle: Michael Hoffsteter

Oberrosphe. Wie die Feuerwehr Wetter mitteilt, kontrollierte sie alle verschmorten Teile, um Glutnester auszuschließen. Anschließend übergab sie das Haus wieder den Eigentümern. Die Wehr spricht von Glück im Unglück, weil trotz Blitzeinschlags kein Feuer ausgebrochen ist. 

Laut Feuerwehr schlug der Blitz gegen 21 Uhr in das Haus ein und löste vermutlich auch einen Wasserrohrbruch vor dem Haus aus. Wasser drang durch die Straßendecke. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr