Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Ausnahmen in engen Grenzen möglich
Landkreis Nordkreis Ausnahmen in engen Grenzen möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 26.02.2010
Verkehr entlang der B 252. Quelle: OP

Wiesbaden. Entgegen der ersten Ankündigung von Hessens Verkehrsminister Dieter Posch (FDP), „keine Ausnahmen für Be- und Entlader in den betroffenen Kreisen“ zulassen zu wollen, werden nun doch Abweichungen vom ab 15. März gültigen Nachtfahrverbot an B 3 und B 252 möglich.

Die Notwendigkeit müsse aber im Einzelfall genau nachgewiesen werden, so Ministeriumssprecher Wolfgang Harms gegenüber der OP. Als „praxisfern“ bezeichnete dagegen Manfred Greis, Sprecher der Allendorfer Viessmann-Werke, die Regelung. „Wir wissen tagsüber doch noch nicht genau, welchen Frachtraum wir abends brauchen“, so der Unternehmenssprecher.

Mehrzu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Die Debatte um den Durchfahrtsverkehr an der B 3 und der B 252 erhält eine neue Wendung. Der hessische Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) hat am Mittwoch ein Nachtfahrverbot ab dem 15. März 2010 verhängt.

24.02.2010

Alle ziehen an einem Strang: Am Dienstag wurde in allen Kindertagesstätten und den Grundschulen in der Stadt und den Ortsteilen Wetters für einen guten Zweck geschnippelt, gekocht, gebacken und verkauft. Jede Einrichtung hatte sich mit den Kindern etwas überlegt, um Geld für die Opfer des Erdbebens in Haiti zu sammeln.

23.02.2010

Als Agnes Anderl, Nicole Engel, Inna Engel und Dr. Thomas Tschammer im Zuge einer Fortbildung mit einer Projektarbeit betraut wurden, entschieden sie sich, etwas „Reales“ zu entwickeln.

22.02.2010
Anzeige