Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Auch Sandkästen wieder frei

Goßfelden Auch Sandkästen wieder frei

Die letzten Ergebnisse sind da: Auch für Sandkästen und Spielplätze sowie für die Futtermittel gibt es in Teilen Lahntals und in Cölbe nach dem Brand auf dem Schrottplatz in Goßfelden am 1. Juli keine Einschränkungen mehr.

Voriger Artikel
Gemüse und Obst kann gegessen werden
Nächster Artikel
Aus Wetter und Niederasphe nach Südafrika und Namibia

Entwarnung: Spielplätze in Teilen Lahntals und der Kerngemeinde Cölbe müssen nicht länger verwaist sein.

Quelle: Tobias Hirsch

Goßfelden. Das gaben Kreis und das Regierungspräsidium Gießen am Freitag bekannt.

Untersucht wurden die Proben auf Polycyclische Aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), auf Schwermetalle, PCB und Dioxine. Alle Werte waren unbedenklich. Außerdem wurden Proben von Gartenerde genommen und die Raumluft in einem Haus in der Nähe des Brandherdes untersucht. Auch dort lagen die Werte weit unterhalb der Gefährdungs- oder Nachweisbarkeitsgrenze.

von Michael Agricola

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe der OP und bereits am Freitagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brand auf dem Schrottplatz Goßfelden

Kommende Woche findet eine Bürgerversammlung zum Brand auf dem Schrottplatz der Marburger Rohstoffverwertung (MRV) Völker in Goßfelden statt. Dort will sich auch ein möglicher neuer Betreiber vorstellen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr