Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Angelika Löber wird bei Unfall verletzt

Landtagsabgeordnete im Krankenhaus Angelika Löber wird bei Unfall verletzt

Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Angelika Löber (Lahntal) erholt sich derzeit von einem schweren Autounfall in einem Wiesbadener Krankenhaus.

Voriger Artikel
Riesenandrang auf Hof Fleckenbühl
Nächster Artikel
Bienenvölker geklaut

Lahntal. Wie die 48-Jährige gestern Abend auf ihrer Facebook-Seite bekanntgab, wurde sie vergangenen Freitagabend bei der Rückkehr von einer Dienstreise auf der Taxifahrt vom Bahnhof zum Landtag schwer verletzt. Ihrer Schilderung nach sei ein Auto „seitlich mit voller Wucht“ gegen das Taxi gefahren – in die Seite, wo Löber saß.

Sie habe sich bei dem Unfall vier Rippen gebrochen. Bis auf Weiteres wurden ihre Termine abgesagt. Löber ist von der SPD für die Landtagswahl am 28. Oktober bereits als Direktkandidatin im Wahlkreis 12 nominiert worden.

von Michael Agricola

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr