Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Abwechslung ist beim Spaß Pflicht
Landkreis Nordkreis Abwechslung ist beim Spaß Pflicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 14.02.2010
Die Damengymnastikgruppe des TSV Münchhausen als "Jackson Seven". Quelle: Manfred Schubert

Münchhausen. Das Programm, durch das Ursula Trus und Jürgen Freiling führten und bei dem schon im dritten Jahr Lisa Schulte aus Münster als Funkenmariechen agierte, eröffnete die neu gegründete MCC-Mädchengarde. Für ihre gelungene Premiere mit flotten Gardetänzen erhielten die zwölf Mädchen viel Beifall, eine Zugabe war Pflicht.
Die Weidenhäuser Bürgergarde, Stammgast in Münchhausen, begeisterte die Zuschauer mit ihrem Marsch und ihrem Showtanz als „Lila Kühe“. Auch schon zum dritten Mal beim MCC-Faschingsball dabei war die Gruppe Emotion aus Roda, die einen Jazztanz und als Zugabe einen Step-Aerobic-Tanz zeigte.
Ilona Payer erheiterte vor allem die weibliche Zuhörer mit ihren bissigen Bemerkungen über Männer, die beispielsweise wegen Zeitunglesens Stunden auf dem „Stillen Örtchen“ verbringen und dann keine Zeit zum Frühstücken oder auch nur Müll mitnehmen haben. Oder die Berge von schwarzen Socken besitzen und erwarten, dass Frau diese korrekt nach Bündchenlänge sortiert.

von Manfred Schubert

Mehr lesen Sie in der Montagsausgabe der OP.

Tolle Tanznummern begeisterten 400 Gäste bei der Faschingsfeier des FSV Sterzhausen.

14.02.2010

Nach etwas mehr als zwei Stunden ging man im Guten auseinander: Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) nahm eine Reihe von Eindrücken und Anregungen zur B 252 mit nach iesbaden, die Anwohner fühlten sich "endlich mal angehört".

14.02.2010

Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) sagte beim Treffen mit Vertretern der Bürgerinitiative und Kommunalpolitikern am Donnerstagabend in Todenhausen seinen vollen Einsatz für die Realisierung der Ortsumgehungen an der B252 und für den bestmöglichen Lärmschutz der Anlieger zu.

11.02.2010
Anzeige