Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
42-Jähriger wirft Melone auf roten Polo

Polizeimeldung 42-Jähriger wirft Melone auf roten Polo

Ein wohnsitzloser 42-Jähriger hat am Samstag gegen 11.30 Uhr der Fahrerin eines roten Polos auf dem Rewe-Parklatz in Sterzhausen aufgelauert und eine Melone gegen die Fahrertür geworfen. Dies teilt die Polizei nach ihren ersten Erkenntnissen mit.

Voriger Artikel
Lahntaler Haushalt einstimmig beschlossen
Nächster Artikel
Gemeindebus ist zurück ohne Kratzer

Am Samstag musste die Polizei zu einem Streit auf dem Rewe-Parkplatz in Sterzhausen ausrücken.

Quelle: Thorsten Richter

Sterzhausen. Nachdem die Melone ihr Auto traf, stieg die Fahrerin aus und es kam zum verbalen Streit mit dem Melonen-Werfer, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei weiter.

Der 42-Jährige begann sofort, die Frau zu beleidigen und zu bedrohen. Die Frau verließ den Parkplatz daraufhin zügig.

Am Auto entstand ein Schaden von mindestens 200 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls und der anschließenden Beleidigungen und Bedrohungen sich telefonisch unter 0 64 21 / 40 60 zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr