Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Nordkreis Flächenbrand oberhalb von Todenhausen
Landkreis Nordkreis Flächenbrand oberhalb von Todenhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 19.07.2018
 Zu Einsatzbeginn konzentrierten sich die Löscharbeiten auf den oberen Rand des Ackers, um ein Übergreifen auf die angrenzenden bewachsenen Flächen zu verhindern. Später wurden die noch brennenden Rundballen gelöscht und auseinandergezogen, um auch Glutreste zu löschen. Quelle: Manfred Schubert
Anzeige
Todenhausen

Um 11.12 Uhr ist der Alarm bei der Feuerwehr eingegangen. Im Einsatz waren die Wehren aus Wetter, Todenhausen, Niederwetter und Amönau. 6 Fahrzeuge mit 20 Feuerwehrleuten waren vor Ort.

Oberhalb des Friedhofs von Todenhausen brannte am Donnerstagmittag ein Stoppelacker. Fotos: Manfred Schubert

In der Gemarkung "Sonnenseite" oberhalb des Friedhofes in Todenhausen hatte ein Stoppelacker und mehrere fertige Rundballen gebrannt. Nach einer guten Stunde hatten die Einsatzkräfte die rund einen Hektar große Fläche gelöscht. Die Ursache war zunächst unklar.

Bis zum Wochenende bleibt es heiß in Hessen. Die Gefahr von weiteren Bränden bleibt also bestehen.

Anzeige