Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Nordkreis
Einmal einlaufen mit Joshua Kimmich
Sasha Marie Gimbel mit ihrer Mutter Carina im Münchener Stadion. Privatfoto

Sasha Marie Gimbel war in diesem Monat von einem Millionen-Publikum im Fernsehen zu sehen. Okay, man musste schon genau hinschauen, aber ihre Freundinnen haben sie ­sicher in München auf dem Fußballrasen erkannt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach zwei Jahren in Griechenland
Cölbes Bürgermeister Volker Carle nahm am Dienstagmorgen den Kleinbus, der zwei Jahre in Griechenland gestanden hatte, in Empfang. Der Zustand des Autos ist tadellos. Foto: Thorsten Richter

Er ist wieder da. Zwei ­Jahre nach der Entleihe und wenig später erfolgter Beschlagnahmung in Griechenland ist der Kleinbus der Gemeinde Cölbe wieder Teil des hiesigen Fuhrparks.

mehr
Polizeimeldung
Am Samstag musste die Polizei zu einem Streit auf dem Rewe-Parkplatz in Sterzhausen ausrücken. Foto: Thorsten Richter

Ein wohnsitzloser 42-Jähriger hat am Samstag gegen 11.30 Uhr der Fahrerin eines roten Polos auf dem Rewe-Parklatz in Sterzhausen aufgelauert und eine Melone gegen die Fahrertür geworfen. Dies teilt die Polizei nach ihren ersten Erkenntnissen mit.

mehr
Mini-Überschuss von 8.300 Euro
Überreichung von Anerkennungsprämien für langjährigen Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr: Bürgermeister Manfred Apell (von links), Matthias Felgenhauer, Gemeindebrandinspektor Thomas Rößer, Sven Laukel, Reiner Felgenhauer, Gemeindevertretungsvorsitzender Dirk Geißler und Peter Preuß. Foto: Manfred Schubert

In der letzten Sitzung des Jahres beschlossen die Lahntaler Parlamentarier auch die Aufstellung des Bebauungsplans „Sprinkelwiesen II“ für Caldern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Projekt Starkids
Dame, „Vier gewinnt“ und Memory: Spielen ist eine von Markus‘ Lieblingsbeschäftigungen mit seinem „Paten“ Runne.

Alle 14 Tage trifft sich der achtjährige Markus mit seinem „Paten“ Hajo ­Runne. Dann darf er sich wünschen, was gemacht wird. Sein jüngster von drei Brüdern ist mehrfachbehindert. Deshalb steckt Markus sonst viel zurück.

mehr
Volker Carle kandidiert nicht mehr
Cölbes Bürgermeister Volker Carle (parteilos) stellt sich nicht mehr zur Wiederwahl. Foto: Thorsten Richter

Es ist eine Entscheidung, die er sich nicht leicht gemacht hat, aber sie ist unumstößlich: Im Mai 2019 wird Carle definitiv nicht mehr Chef der Cölber Verwaltung sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
LKA ermittelt
Ort des Geschehens: An dieser Straße steht das Haus bei dem es am Freitag zu dem tödlichen Zwischenfall kam. Foto: HNA

Nach privaten Streitigkeiten im nordhessischen Burgwald ist ein Mann während seiner Festnahme gestorben. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitagnachmittag im Ortsteil Ernsthausen, wie das Hessische Landeskriminalamt (LKA) am Sonntag berichtete.

mehr
Burgwald-Ernsthausen
Ort des Geschehens: An dieser Straße steht das Haus bei dem es am Freitag zu dem tödlichen Zwischenfall kam.Foto: HNA

Nach einem Polizeieinsatz ist am Freitagnachmittag ein Mann in Burgwald-Ernsthausen gestorben. Die Gründe für den Tod seien bisher unklar, teilten Staatsanwaltschaft Marburg und Landeskriminalamt am Sonntag mit. Die Ermittlungen dauern an.

mehr
Verkehsproblematik
Die Kasseler Straße in Cölbe. Foto: Thorsten Richter (thr)

Auf der Kasseler Straße reicht der Platz kaum aus. Oft fahren Autos über den Bürgersteig. Ein Anwohner beklagt sich, Volker Carle sieht das Land in der Pflicht und Hessen Mobil wartet auf Vorschläge.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuer in Stallgebäude
Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen vom Kuhstall auf angrenzende Gebäude. Archivfoto: Thorsten Richter

Aus noch ungeklärten Gründen brannte es in der Nacht zum Donnerstag um 1.35 Uhr im Stallgebäude eines
landwirtschaftlichen Anwesens an der Hauptstraße.

mehr
Straßenbeiträge
Viele Straßen in Cölbe sind in schlechtem Zustand – so wie hier „Am Schubstein“. Um die Sanierung der Gemeindestraßen zu finan­zieren, möchte die Gemeinde im kommenden Jahr 
sogenannte wiederkehrende Straßenbeiträge einführen.Foto: Götz Schaub

Bürgermeister Volker ­Carle möchte Millionen in Straßen investieren. Die Instandhaltung soll über wiederkehrende Straßenbeiträge finanziert werden. Die vorgelegten ­Zahlen passen allerdings nicht zueinander.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dorfmuseum Oberrosphe
Brigitte Stuhl (links) und Elfriede Hahn haben unzählige Stunden mit dem Aufbau der Krippen verbracht. Jede Krippe, alle Figuren sollen für sich wirken – so auch auf einer Leiter-Pyramide, in einer Suppenkelle oder in einem historischen Topf­lappen-Kasten. Foto: Götz Schaub

Die Krippenausstellung in Oberrosphe ist alles andere als „nur“ eine Krippen­ausstellung. Sie wartet in jedem Jahr nicht nur mit zahlreichen neuen Exponaten auf, sie besticht immer wieder durch ihr besonderes Ambiente im Stall.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr