Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Nordkreis
Engagement in Caldern
Flüchtlingsbetreuer Mehmet Kirok (links) und Pfarrer Ralf Ruckert (rechts) mit sechs der neun freiwilligen Helfer. Foto: Tobias Kunz

Lange Zeit konnten die Calderner der Garage ihres Pfarrhauses beim Zerfallen zusehen. Bis Flüchtlingsbetreuer Mehmet Kirok eine Idee hatte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wollenbergschule
Mehr als 50 Elternteile von Schülern der Wollenbergschule trafen sich im Bürgerhaus Wollmar, um gemeinsam mit Elternvertretern ihr weiteres Vorgehen zu besprechen. Foto: Tobias Kunz

An der Schule in Wetter gibt es Gerüchte. Unter anderem über Gründe von Versetzungsanträgen einiger Lehrern. Mit den Antworten, die ihnen das Schulamt auf 
ihre Fragen gegeben hat, sind die Eltern der Wollenbergschüler nicht zufrieden. Jetzt wollen sie das Kultusministerium einschalten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuerwehr
Symbolfoto: Archiv

Gegen 16.15 Uhr ging bei der Feuerwehr der Alarm ein: Zwischen Sterzhausen und Wetter haben mehrere Felder in Flammen gestanden. Dies teilte Thomas Rösser, Brandinspektor der Gemeinde Lahntal, mit.

mehr
Großeinsatz der Feuerwehren
In Münchhausen sind mehrere Feuerwehren im Einsatz, um einen Flächenbrand zu löschen. Foto: Thorsten Richter

Auf einem Feld in Münchhausen in der Verlängerung der Straße "Auf der Herberge" ist am Montagnachmittag ein größerer Flächenbrand ausgebrochen. Mehrere Feuerwehren wurden alarmiert.

mehr
Belohnung ausgesetzt
Wird Müll wie hier bei Münchhausen illegal entsorgt, muss die Allgemeinheit die Entsorgungskosten tragen. Privatfoto

In der Gemarkung „Am Ziegenberg“ ist am Dienstag, 26. Juni, erneut eine größere Menge Müll im öffentlichen Bereich aufgefunden worden. Diesmal sind es etwa 70 Altreifen, die Unbekannte zurückließen. Für Hinweise, die zur Ermittlung des Verursachers führen, hat die Gemeinde jetzt eine Belohnung ausgesetzt. 

mehr
In Münchhausen
Am Donnerstagabend war die Polizei in der Gemeinde Münchhausen im Einsatz, wo ein Lkw-Fahrer mit seinem Gefährt von der Straße abgekommen war. Foto: Thorsten Richter

Am Donnerstagabend gegen 20 Uhr ging der Unfall eines Lkw-Fahrers zwischen Simtshausen und Niederasphe glimpflich aus. Aufgrund gesundheitlicher Probleme hatte der 63-Jährige aus Marburg kurz das Bewusstsein verloren und war von der Straße auf die Bankette abgekommen. Darüber informiert die Polizei.

mehr
Flächenbrand bei Mellnau
Ein zwei Hektar großer Acker ist am Mittwochnachmittag zwischen Mellnau und Oberrosphe abgebrannt. Foto: Feuerwehr Wetter

Über zwei Hektar Wintergerste sind am Mittwochnachmittag zwischen Mellnau und Oberrosphe verbrannt. Die teils mannshohen Flammen drohten, auf den angrenzenden Wald überzuschlagen.

mehr
Elektromobilität
Ein Elektrofahrzeug wird aufgeladen. In Oberrosphe könnten ab Anfang 2019 bereits zwei E-Autos bereitstehen. Archivfoto: Andrea Warnecke / dpa

Schönstadt hat es vorgemacht, jetzt ziehen ­andere nach: Ein Verein will im Landkreis Elektroautos zur gemeinschaftlichen Nutzung ­anbieten. In Oberrosphe sollen ­Anfang 2019 zwei angeschafft werden. „Gemeinsam e-mobil“ heißt das Projekt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Unfall
Die Polizei berichtet von einem Unfall bei Schönstadt, bei dem ein junger Mann von der Straße abkam und durch ein Waldstück bretterte. Foto: Thorsten Richter

Ein 23-Jähriger erlitt in der Nacht zu Donnerstag durch einen Unfall auf der Kreisstraße 3 bei Schönstadt schwere Verletzungen. Der junge Mann aus Südosthessen war kurz nach Mitternacht mit seinem Daimler Benz von der Straße abgekommen. Mit seinem Wagen raste er durch ein 65 Meter langes Waldstück.

mehr
Unfall in Sterzhausen
Symbolbild: Der etwa 10 bis 12 Jahre alte Junge war mit Inlinern unterwegs. Foto: Mark Adel

Ein Kind ist mit seinen Inlinern am Samstag, 16. Juni, in Sterzhausen gegen ein fahrendes Auto gekracht und danach abgehauen. Der Vorfall ereignete sich in der Schulstraße. An dem schwarzen Peugeot entstand laut Polizei ein Schaden von 1.500 Euro. Der Junge wurde möglicherweise verletzt.

mehr
Grundschulbetreuung
An der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses im Mehrzweckraum der Gemeindehalle nahmen Dr. Jens Ried (CDU-Fraktionsvorsitzender, von links), Peter Ziegenspeck (Bürgerliste), Michael Timme (Grüne), Schriftführer Wilfried Prior, Ausschussvorsitzender Jörg Drescher (CDU) und Bürgermeister Volker Carle (parteilos) teil. Von der SPD war niemand dabei. Foto: Manfred Schubert

Für die Betreuung der Grundschulkinder wollte die Gemeinde Cölbe den Landkreis in die Pflicht nehmen. Der zahlt jedoch nur, wenn die Schüler in der Schule betreut werden, nicht für den Hort der Kita. Der Gemeindevorstand empfiehlt, mindestens für das neue Kita-Jahr die Kosten weiterhin zu tragen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mindestens 17.500 Euro Schaden
Symbolfoto zum Auffahrunfall in Cappel. Foto: Thorsten Richter

Am Dienstagnachmittag gab es einen folgenreichen Auffahrunfall in der Marburger Straße in Münchhausen mit drei beteiligten Autos. Die Fahrerin eines roten Opel wurde bei dem Unfall verletzt. An den Autos entstand insgesamt ein Schaden von mindestens 17.500 Euro Schaden, berichtet die Polizei.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr