Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Ein "Komhearche" kommt gerade recht

Satzwörter Ein "Komhearche" kommt gerade recht

Wenn etwas sehr gelegen kommt, dann braucht man im Hochdeutschen einen ganzen Satz, um diesen Umstand zu erklären. Das Mittelhessische braucht dazu nur ein Wort: "komhearche".

Voriger Artikel
"Hoingdonge": Mehr als ein Honigbrot
Nächster Artikel
Wie aus dem "pruodar" ein "brourer" wurde

Heinz (links) und Willi Rabenau beschäftigen sich mit dem Bellnhäuser Platt.

Quelle: Gabriele Neumann

Marburg . Ein ganzer Satz in einem Wort - auch das gibt es im Dialekt. Zum Beispiel das „komhearche“ - das Komm-herchen. Aufmerksam gemacht haben die Brüder Willi und Heinz Rabenau darauf. Sie beschäftigen sich seit Jahren mit dem Dialekt ihres Heimatortes Bellnhausen. In Gedichten und Redensarten tragen sie so auch einen Teil der Heimatgeschichte zusammen.
Im Gedicht über einen Gemüsewzischenfall kommt das „komhearche“ vor. Ein älterer Herr namens Paul soll für seine Gattin Hilde Steckrüben aus dem Supermarkt mitbringen - für ihn ein echtes komhearche - etwas, das ihm sehr gelegen kommt, denn dieses Gemüse mag er sehr. Allein, die Beschriftung im Supermarkt überfordert den haushaltlich wenig vorgebildeten Mann - denn er sucht vergebens nach einem Schild mit der Aufschrift „kolroawe“. Die Nachbarin hilft ihm aus der Bredouille und erspart ihm so die Blamage vor seiner Ehefrau. Man kann eben nicht alles wissen - so der Titel des Gedichts.
Satzwörter wie „komhearche“, „trinkaus“ oder „schnell-owwedropp“ bedürfen in der Regel keiner weiteren Erklärung. Sie tragen ihre Bedeutung direkt in sich, erklärt Sprachwissenschaftler Professor Heinrich Dingeldein. Die Besonderheit liegt eher in der Grammatik, denn die Bedeutung eines ganzen Satzes in einem Wort ist im Hochdeutschen nicht verbreitet.
Wer das ganze Gedicht lesen will, kann Veröffentlichungen zum Bellnhäuser Platt bei Heinz Rabenau anfordern, Am Felsenkeller 3, 35112 Fronhausen.

von Gabriele Neumann

Das ganze Gedicht hören Sie, wenn Sie auf den Pfeil neben dem Audiosymbol klicken.


Die Erklärung zum "komhearche" hören Sie, wenn Sie auf den Pfeil neben dem Audiosymbol klicken.


Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Mir schwätze platt

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr