Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Zwei leicht Verletzte nach Zusammenstoß
Landkreis Hinterland Zwei leicht Verletzte nach Zusammenstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 08.01.2019
Feuerwehrleute kehren an der Unfallstelle Fahrzeugtrümmer auf. Im Hintergrund der blaue Eos, rechts der silberne Polo. Quelle: Silke Pfeifer-Sternke
Gladenbach

Auf einer Kreuzung stieß ein blauer VW Eos mit ­einem silberfarbenen VW Polo­ zusammen. Vermutlich hatte­ die Fahrerin des VW Eos den Polo übersehen, berichtet die Polizei.

Die Frau, eine 35-jährige Gladenbacherin, fuhr kurz nach 14 Uhr auf der Kreisstraße 115 aus Richtung Rüchenbach und plante, die B252 an der Kreuzung zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 44-jährigen Gladenbachers.

Die Fahrerin wurde von Rettungskräften aus ihrem schwer beschädigten Auto befreit. Sie stand unter Schock und erlitt ansonsten eher leichte Verletzungen. Der Gladenbacher wurde ebenfalls eher leicht verletzt, wie Polizeisprecher Martin Ahlich berichtet. Die im Polo mitfahrende achtjährige Tochter des Fahrers blieb unverletzt. 

Rettungswagen brachten beide Verletzten zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus. Abschleppunternehmen bargen die beiden erheblich
beschädigten Autos. 

Die Fahrbahn war gut 45 Minuten lang in beide Richtungen gesperrt, weil die Autos schwer beschädigt und nicht mehr fahrbereit waren. Gegen 15 Uhr war eine Fahrtrichtung wieder freigegeben.