Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Zwei Mal Totalschaden am Dautpher Ortsausgang
Landkreis Hinterland Zwei Mal Totalschaden am Dautpher Ortsausgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 27.06.2018
Nach einem Unfall am Dienstagmittag auf der Hauptstraße in Dautphe war die Polizei stundenlang im Einsatz. Die Straße wurde bis in den Nachmittag hinein gesperrt. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Dautphe

Der 22-Jährige war in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Der entgegenkommende Nissanfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Die Straße war für die Unfallaufnahme, Bergungs- und Reinigungsarbeiten bis 15.30 Uhr voll gesperrt. Rundfunkwarnmeldungen wiesen auf die Beeinträchtigungen hin.

Beide Männer stammen aus der Gemeinde Dautphetal. Sie waren ansprechbar und erlitten augenscheinlich keine schweren Verletzungen, heißt es im Polizeibericht.

Der BMW des jüngeren Mannes war vorne erheblich deformiert, die Achse ist gebrochen. Am anderen Auto, einem silbernen Nissan, war die Vorderachse fast bis zur Fahrgastzelle verschobe, ein Rad war abgerissen. Die Polizei geht jeweils von wirtschaftlichen Totalschäden aus.

Anzeige