Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Zwei Kubikmeter Schrott illegal abgeladen

Illegale Müllentsorgung Zwei Kubikmeter Schrott illegal abgeladen

In Oberhörlen haben Unbekannte am Mattenberg, auf dem Feldweg - der Zufahrt zum Windrad - illegalerweise fast zwei Kubikmeter Müll entsorgt, berichtet die Polizei.

Voriger Artikel
Mit dem Außenspiegel die Hausecke touchiert
Nächster Artikel
Nur daumendicke Äste erlaubt

Symbolfoto: Illegal entsorgter Müll, darunter Autoreifen, Planen und Plastikfässer, liegen in einem Gebüsch in Draschwitz, Sachsen-Anhalt.

Quelle: Hendrik Schmidt

Oberhörlen. In einem größeren Fass, mehreren Kisten und Kanistern haben sich diverse Autoteile wie Bremssattel, Radkappen, Autositz, Flüssigkeitsbehälter, Reste von Altöl und vermutlich Kühlflüssigkeit, Bauschutt, Möbelteile, Hausmüll und auch Altreifen befunden. Dies berichtet die Polizei. 

© WhatsBroadcast
 

Der Müll wurde am Montag, 11. Juni gegen 14.30 Uhr entdeckt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas beobachtet haben. Der Ablageort ist vom Parkplatz an der Kreisstraße 31 zirka 300 Meter in östliche Richtung gelegen, auf der rechten Seite der Zufahrt zum ersten Windrad (aus Hirzenhain betrachtet). Zeugen können sich bei der  Polizei Biedenkopf unter 06461/92950 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr