Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Zurücklehnen, entspannen und zuhören

Bad Endbach Zurücklehnen, entspannen und zuhören

Der Männergesangverein (MGV) „Eintracht“ Günterod gestaltete an Heiligbend im Kur- und Bürgerhaus Bad Endbach sein traditionelles Konzert.

Voriger Artikel
Gäste erleben kontrastreiches Programm
Nächster Artikel
Kurtaxe wird vereinheitlicht

Günteroder Sänger traten an Heiligabend im Kursaal des Kur- und Bürgerhauses in Bad Endbach auf.

Quelle: Adrianna Michel

Bad Endbach. „Weihnachten erleben“ lautete das Motto des Konzertes.

Trotz der oft stressigen Vorbereitungen für den Heiligabend kamen 40 Zuhörer in den Kursaal. Die Konzertbesucher konnten während der besinnlichen Liedbeiträge entspannen, sich zurücklehnen und sich so auf den Höhepunkt des Weihnachtsfestes einstimmen.

Die Sänger erzählten auf musikalische Weise die Weihnachtsgeschichte. Zwischen den Liedbeiträgen trugen sie zudem weihnachtliche Gedichte vor und erläuterten dem Publikum etwa die Bedeutung des Wortes Advent, das aus dem Lateinischen übersetzt „Ankunft“ bedeutet.

Zum Programm des MGV zählten Lieder, wie „Lasst die roten Kerzen brennen“ und „Sterne ziehen leise ihre Bahnen“. Das Besondere an der harmonisch und friedvoll wirkenden Liederauswahl war, dass auch einige der Stücke aus der Feder des Dirigenten Erich Loh stammten.

von Adrianna Michel

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr