Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Zukunft des Kinderchors steht auf der Kippe
Landkreis Hinterland Zukunft des Kinderchors steht auf der Kippe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 15.01.2013
Lohra

Der Gesangverein „Liederhort“ Lohra hat 165 Mitglieder und betreibt mit dem gemischten Chor, dem Kinder- und Jugendchor sowie dem Projektchor „Potpourri“ drei Chöre mit Sängern im Alter von 5 bis 75 Jahren.

Sabrina Scheld, die Betreuerin des Kinder- und Jugendchors, sei im November aus persönlichen Gründen zurückgetreten, erinnerte Petra Weber, die kommissarische Vorsitzende des Gesangvereins in ihrem Jahresbericht. Sie selbst betreue derzeit die Kinder bei den Vorbereitungen zum Taschenlampen-Musical „Geschöpf der Nacht“, das am 2. Februar im Bürgerhaus Lohra uraufgeführt wird. 16 Kinder sind offiziell im Kinder- und Jugendchor aktiv. Der Chor hat fast ein Jahr für das Musical geübt, und bei dem Singspiel seien die Kinder gut dabei.

Aber im normalen Betrieb säßen die Verantwortlichen oft mit fünf bis sieben Kindern in den Übungsstunden. Der Verein müsse sich fragen, ob der Betrieb eines Kinder- und Jugendchors noch sinnvoll sei, gab Vorstandsmitglied Kurt Sohn zu bedenken.

Nach der Aufführung des Musicals müsse sich der Gesangverein Gedanken über den weiteren Betrieb des Kinder- und Jugendchors machen, sagte Weber. Dem Antrag von Kassierer Heinz Schlienbecker auf Erhöhung des Jahresbeitrags von 40 auf 50 Euro wurde mehrheitlich zugestimmt. Zur Deckung der laufenden Kosten musste der Chor in den vergangenen Jahren in erheblichem Maß auf seine Rücklagen zurückgreifen. Diese seien irgendwann erschöpft, argumentierte der Kassierer.

Dem spontanen Antrag aus der Versammlung, zukünftig bei Jubiläen, Geburtstagen und Trauerfeiern auf eine Geschenkübergabe seitens des Gesangvereins zu verzichten, wurde zugestimmt. Das Ständchen als Geschenk reiche, war die einhellige Meinung in der Mitgliederversammlung.

von Anita Ruprecht

Wenn alles nach Plan läuft und dazu auch noch das Wetter mitspielt, dann wird der VfL Weidenhausen in diesem Jahr seinen geplanten Erweiterungsbau am Sportheim realisieren.

15.01.2013

Die Mitglieder des Gesangvereins 1884 Bottenhorn bestätigen ihren Vorstand mit Werner Jäger an der Spitze für zwei Jahre im Amt.

14.01.2013

Regina Schramm widmet sich in ihrer Freizeit als Ausgleich zu ihren Alltagstätigkeiten der Malerei in Acryltechnik sowie dem Fotografieren.

14.01.2013
Anzeige