Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Wintersportler hoffen sehnsüchtig auf Schnee
Landkreis Hinterland Wintersportler hoffen sehnsüchtig auf Schnee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 18.01.2012
In den vergangenen beiden Jahren herrschten auf der Sackpfeife ideale Wintersportbedingungen. Auf dem 674 Meter hohen Berg könnte in den nächsten Tagen Schnee fallen. Quelle: Archivfoto

Biedenkopf. Mit etwas Glück kann der Wintersportbetrieb auf der Sackpfeife in dieser Woche eröffnet werden.

Die Wetterprognose ist günstig und verheißt in Höhenlagen über 500 Meter Schnee. Fragt sich nur, wo die angekündigten Niederschläge fallen.

Die Rodelbahn für Jugendliche und Erwachsene in unmittelbarer Nähe der Sommerrodelbahn bietet eine kurvige, rasante Abfahrt mit dem Schlitten ins Tal.

Der Eigenbetrieb Freizeit, Erholung & Kultur  wird – geeignete Bedingungen vorausgesetzt versuchen die Pisten schnellstmöglich zu präparieren.

Da aber keine sicheren Aussagen zu Wintersportbedingungen auf der Sackpfeife möglich sind, sollten Ski- und Rodelfans vor dem Start auf die Sackpfeife nähere Auskünfte zur aktuellen Lage beim technischen Betriebsleiter Bahn, Harald Klein, einholen unter Handy-Nummer     0 160 / 3 66 64 49 oder unter Telefon 0 64 61 / 37 78.

Für die Benutzung der Lifte gelten folgende Preise: Für Erwachsene  kostet das Drei-Stunden- Schneevergnügen 10, für Kinder 7,50  Euro. Familien können für 32  Euro 3 Stunden lang alle Einrichtungen nutzen. Die 10er- Karte für Erwachsene kostet 12, die für Kinder 8  Euro.

von Hartmut Berge