Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Wiesenbach holt den zweiten Platz
Landkreis Hinterland Wiesenbach holt den zweiten Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 12.06.2017
Siegerehrung im Finale um das "Dolle Dorf 2017". Die Teilnehmer aus Wiesenbach halten den "Silbernen Onkel Otto" in die Höhe. Quelle: Tim Wegner
Anzeige

Hombressen, ein Ortsteil von Hofgeismar im Landkreis Kassel, ist das „Dolle Dorf 2017“. Auf dem Hessentag in Rüsselsheim setzte sich das Dorf mit 94 Punkten am Sonntagabend in einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen gegen seine drei Mitbewerber durch. In der 90-minütigen Livesendung des hr-Fernsehen gewannen die Nordhessen bei Quiz- und Aktionsspielen. Aus den Händen von Ministerpräsident Volker Bouffier und hr-Intendant Manfred Krupp erhielten die Hombressener Kandidaten den „Goldenen Onkel Otto“. Als Belohnung macht zudem die „hessenschau“ auf ihrer großen Sommertour Station im Ort.

Fans aus Wiesenbach.             Foto: Tim Wegner

Den „Silbernen Onkel Otto“ ging nach Wiesenbach, der „Bronzene Onkel Otto“ nach Bonbaden, ein Ortsteil von Braunfels im Lahn-Dill-Kreis. Auf dem vierten Platz landete Großenhausen, ein Ortsteil von Linsengericht im Main-Kinzig-Kreis.
Neben dem Sieger "beglückwünsche ich die anderen drei Dörfer, die hier mit viel Herz um den Sieg gekämpft haben“, gratulierte auch der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier.

„Hessen hat viele dolle Dörfer, und einige davon wurden in den letzten Tagen in der ‚hessenschau‘ gezeigt. Und das „dollste“ Dorf von allen wurde jetzt live im hr-fernsehen gekürt“, so hr-Intendant Manfred Krupp, und ergänzte: „Was ich ‚doll‘ finde, ist nicht nur die Begeisterung der Dörfer an dem unterhaltsamen Wettbewerb, sondern auch die Resonanz der Zuschauer auf die Sendereihe und das Finale."

In mehreren Spielrunden in denen Geschick und Glück gefragt waren konnten die Dörfer im Finale Punkte sammeln – Dorf gegen Dorf. Durch die Sendung führte Jens Kölker. Insgesamt waren bei der hr-Aktion „Dolles Dorf 2017“ 49 Dörfer ins Rennen gegangen. Das hr-fernsehen veranstaltet den Wettbewerb in diesem Jahr bereits zum 15. Mal.

Anzeige