Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Autofahrer lassen ihre Gefährte stehen
Landkreis Hinterland Autofahrer lassen ihre Gefährte stehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:15 11.12.2018
Überfrierende Nässe führte am Dienstagmorgen zu spiegelglatten Straßen. Die Polizei bittet um vorsichtige Fahrweise. Quelle: Thorsten Richter
Gladenbach

Dutzendfach gingen bei der Polizei und Straßenmeisterei seit dem frühen Dienstagmorgen Anrufe aus dem Raum Gladenbach und Lohra ein. Autofahrer berichteten von spiegelglatten  Straßen. Manch einer lief sein Auto stehen. Marburgs Polizeisprecher Martin Ahlich berichtet, dass es zu eine Reihe von Ausrutschern kam, die glimpflich ausgingen.

 Die Polizei warnt ausdrücklich vor dem derzeit für Autofahrer sehr tückischen Wetter und bittet um besonders erhöhte Aufmerksamkeit und stets vorsichtige Fahrweise. Auch ohne verschneite Landschaft könne es zurzeit überall zu plötzlich auftretender Glätte durch überfrierende Nässe kommen. Das gelte besonders für die späten Nacht- und frühen Morgenstunden, betont Martin Ahlich.