Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Waghalsige Piloten setzen ihre Flugshow fort
Landkreis Hinterland Waghalsige Piloten setzen ihre Flugshow fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:17 03.06.2011
Wenn Peter Simon mit seiner „Stampe“ wieder „Dampf“ ablässt, dann ist wie diesen Sonntag wieder Flugplatzfest in Bottenhorn. Quelle: Michael Hoffsteter

Bottenhorn. An diesem Sonntag folgt der zweite Teil, bei dem es für die Gäste wieder die Gelegenheit gibt, den Piloten bei Start, Kunstflug und Landung zuzusehen oder selbst in einem Hubschrauber, einem Segelflugzeug oder einem einmotorigen Flugzeug mitzufliegen.

Ganz wagemutige können auch einen Kunstflug buchen, bei dem es Rollen und Loopings zu überstehen gilt.

Das Flugprogramm beginnt um 11 Uhr.

Anfahrt: Von Marburg auf der B 3 in Richtung Gießen fahren und beim Kieswerk nach Niederweimar abfahren. Im Ort nach links auf die B 255 in Richtung Gladenbach abbiegen. In Gladenbach an der ersten Kreuzung nach rechts abbiegen und auf der B 453 in Richtung Biedenkopf fahren. Am Ortsausgang von Runzhausen links auf die L 3288 in Richtung Bottenhorn schwenken.

In Bottenhorn der Beschilderung Flugplatz folgen. Ungefähr 100 Meter hinter dem Ortsausgang in Richtung Frechenhausen ist auf der linken Seite die Zufahrt zum Flugplatz.

von Gianfranco Fain

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe der OP und bereits am Freitagabend auf Ihrem iPad.