Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Vorschläge bis zum 1. Dezember einreichen
Landkreis Hinterland Vorschläge bis zum 1. Dezember einreichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 13.11.2015
Im vergangenen Jahr wurden als Preisträger der SC Gladenbach, der TV Gladenbach, der SV Kirchvers, der Musikzug die Freiwilligen Feuerwehr Weidenhausen und der CVJM Lohra ausgewählt. Quelle: Benedikt Bernshausen
Lohra

Die Preise werden für Förderung und Unterstützung der Jugend- und Altenhilfe, des öffentlichen Gesundheitswesens, des Wohlfahrtswesens und des Amateursports im Raum Lohra-Gladenbach gewährt.

In diesem Jahr können an Vereine und Verbände für ihr ehrenamtliches Engagement rund 10.000 Euro vergeben werden, berichtet der Stiftungsvorsitzende Werner Waßmuth.

Wer die Chance haben will an der Verteilung teilzuhaben, muss für seinen Verein oder Verband aus dem Raum Lohra-Gladenbach bis zum 1. Dezember eine schriftliche Bewerbung mit einer kurzen Begründung beim Stiftungsvorsitzenden einreichen.

Die Preise dieses Jahres werden durch den Vorstand, ihm gehören Friedrich Bohl, Elisabeth Dörr, Klaus-Dieter Knierim, Rudolf Schneider und ­Werner Waßmuth an, in einer öffentlichen Feierstunde unter Mitgestaltung einiger Preisträger am Samstag, 30. Januar 2016 im Bürgerhaus Lohra überreicht.

  • Bewerbungen sind zu senden an: Werner Waßmuth, Bürgerhausstraße 10, 35102 Lohra.

von Gianfranco Fain