Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Von der Frisur bis zum Bikini
Landkreis Hinterland Von der Frisur bis zum Bikini
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 19.04.2012
Model Silvi präsentierte die neuesten Trends der Bade- und Strandmoden, die von den Besucherinnen des Freundinnen-Nachmittags der Oberhessenschau bewundert wurden. Quelle: Katharina Kaufmann

Marburg. Der Donnerstagnachmittag der Oberhessenschau stand ganz im Zeichen der Frauen: Beim erstmals organisierten Freundinnen-Nachmittag kamen diese voll auf ihre Kosten. In einer knapp einstündigen Präsentation zeigte der Friseurbetrieb Domino tragbare Frisuren, Farbtrends und Neues vom Stylingmarkt.

Unter der Moderation von Michael Acker und Patrick Radau schnitt und stylte das Team des Domino-Ausbildungssalons unter der Regie von Ausbildungsleiterin Claudia Müller fünf jungen Frauen und zwei jungen Männern live auf der Bühne die Haare. Der ungebrochene Trend zu Blond, Glanz und Pflege sowie Glättung und Permanentes Styling standen dabei im Vordergrund.

Egal ob Hochsteckfrisuren, Locken oder glatt anliegende Haare – die Friseurinnen bewiesen ihr Können und gaben den Besucherinnen dazu noch Tipps und Ratschläge für das Frisieren zu Hause. Im Anschluss daran konnten sich die Besucherinnen bei einer Bademodenschau des Sanitätshauses Kaphingst aus Marburg über die neusten Trends für Strand und Schwimmbad informieren.

„Bademode ist das intimste Kleidungsstück in dem sich eine Frau in der Öffentlichkeit zeigt, deshalb muss diese einfach perfekt passen und aussehen“, erklärte Unternehmenschefin Andrea Suntheim-Pichler, die die Modenschau auch moderierte. Damit für jeden Geschmack und jede Figur etwas passendes zu sehen war, hatte sie zwei Models mit unterschiedlichen Kleidergrößen mitgebracht, die in 16 Durchgängen, die verschiedenen Badeanzüge, Bikinis, Pareos und Kleider präsentierten. „Einfach toll“ – lautete denn auch das Resümee vieler Besucherinnen des ersten Freundinnen-Nachmittages der Oberhessenschau.

von Katharina Kaufmann

Anzeige