Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Von Kreditklemme keine Spur
Landkreis Hinterland Von Kreditklemme keine Spur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 14.01.2010
Der Vorstand der VR Bank Biedenkopf-Gladenbach – Steffen Simmer (von links), Wolfgang Brühl und Klaus Königs – freut sich über die guten Ergebnisse des vergangenen Jahres. Quelle: Kaufmann

Biedenkopf. Mit einer Bilanzsumme von 750 Millionen Euro und einem Kundeneinlagevolumen von rund 827 Millionen Euro hat die VR Bank Biedenkopf-Gladenbach im Jahr 2009 Rekordwerte erreicht. Die Bilanzsumme stieg im Vergleich zum Vorjahr um fünf, die Einlagen um 7,1 Prozent. „Das ist ein historisches Hoch. Damit sind wir sehr zufrieden“, sagte der Sprecher des Vorstandes, Wolfgang Brühl, am Donnerstag.

Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen, Klaus Königs und Steffen Simmer, zog Brühl Bilanz des vergangenen Jahres. Trotz Wirtschaftskrise falle diese gut aus: „Die Kunden aus der Region haben uns weiter ihr Vertrauen geschenkt. Darauf sind wir stolz“, so Brühl.

Für dieses Jahr erwarte er weiterhin eine nachhaltige Kreditnachfrage sowie ein leichtes Wachstum der Einlagen.

von Katharina Kaufmann

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Freitagsausgabe der OP.

Wäre am 2. Januar 2005 nicht der größte Teil des Freizeitbades „Nautilust“ niedergebrannt, dann könnten die Gladenbach in diesem Jahr das 40-jährige Bestehen ihres Hallenbades feiern.

13.01.2010

MIt Stolz blicken Elisabeth und Jakob Febel auf ihre Lebensleistung zurück. Krieg, Flucht und Wiederaufbau haben sie zusammengeschweißt.

13.01.2010

Die unterschiedlichen Rechtspositionen soll nun das Verwaltungsgericht in Gießen bewerten und entscheiden, ob Gemeindevorstand oder Gemeindevertretung über Bauanträge befinden sollen.

12.01.2010
Anzeige