Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Volkssparverein verteilt Spenden an 24 Einrichtungen

Biedenkopf Volkssparverein verteilt Spenden an 24 Einrichtungen

41000 Euro Spendengelder überreichte der Vorstand der VR Bank Biedenkopf-Gladenbach jetzt an 24 Organisationen aus dem Geschäftsgebiet.

Voriger Artikel
Schüler entdecken die Berufswelt
Nächster Artikel
Goldener Meisterbrief für Karl-Heinz Bach

Einen erfreulichen Termin hatten die Vertreter von 24 gemeinnützigen und wohlfahrtspflegenden Organisationen wahrzunehmen: VR Bank-Vorstandssprecher Wolfgang Brühl (rechts) und Vorstandsmitglied Klaus Königs (links) verteilten Spenden des Volkssparvereins

Quelle: Erich Frankenberg

Biedenkopf. In den Geschäftsräumen der VR Bank Biedenkopf verteilten Vorstandssprecher Wolfgang Brühl und Vorstandsmitglied Klaus Königs für den Volkssparverein Lahn-Dill Spenden in Höhe von insgesamt 41000 Euro. Bei der Übergabe hob Brühl hervor, dass die Spendengelder in der Region verteilt und damit "zum Wohle der Menschen unserer Heimat" eingesetzt würden.

Das Tätigkeitsfeld der Spendenempfänger erstreckt sich von der Jugendbetreuung über die Behindertenhilfe und Krankenpflege bis zur Altenbetreuung. "Wir wissen, dass sie als Vertreter dieser Organisationen wichtige soziale und wohltätige Aufgaben, ohne die unsere Gesellschaft nicht funktionieren würden, übernehmen", so der Vorstandssprecher. Besonders betonte er, dass die erbrachten Leistungen der Ehrenamtlichen oft still und lautlos stattfänden, daher gelte es dies besonders zu unterstützen. Die zahlreichen Teilnehmer und der Vorstand des Volkssparvereins wollten mit der Spende auch einmal "Danke" sagen für die unermüdliche Arbeit.

147000 Lose im Jahr 2011

Wie Brühl mitteilte, übergibt der Volkssparverein Lahn-Dill nach Abschluss des Geschäftsjahres 25 Prozent des Spielkapitals als Spende. Pro Jahr werden sechsmal Gewinne ausgelost, an denen im Jahre 2011 rund 147000 Lose teilnahmen. Neben der VR Bank Biedenkopf-Gladenbach gehört auch die Volksbank Dill zum Volkssparverein. Insgesamt werden in beiden Geschäftsbereichen 74000 Euro ausgeschüttet.

Nach wie vor erfreut sich der Verein großer Beliebtheit und ist aktuell und erfolgreich in der Region tätig. Durch die Verschmelzung mit dem VR Gewinnsparverein Hessen-Thüringen ist man bestrebt das Gewinnsparen noch attraktiver und moderner zu gestalten (die OP berichtete).

Über eine Spende freuten sich folgende Organisationen: CVJM Kreisverband Biedenkopf, Lebenshilfe für Behinderte, DRK-Kreisverband, Help-Center Zentrum christlicher Lebenshilfe, Krankenpflege Förderverein Oberes Lahntal-Oberes Edertal, Kreisverband Sozialverband VdK, Diakonisches Werk Biedenkopf-Gladenbach, Diakoniestation Gladenbach, Verein zur Förderung der Altenpflege, Freundeskreis junger Behinderter Landkreis Marburg-Biedenkopf, Kreisjugendverband Mittelhessen "Haus Bergfried", Haus des Lebens Gemeinnützige sozialdiakonische Dienstleistungs- und Servicegesellschaft, IG Epidermolysis Bullosa, Hilfe bei Leukämie & Krebs Marburg, Biedenkopfer Tafel, Gladenbacher Tafel, Bundesverband für Rehabilitation, Eckelshausener Musiktage, Ev. Dekanat Gladenbach/Freizeit- und Bildungsstätte Holzhausen, Jona, Nepal-Hilfe, Alzheimer Gesellschaft, "Nach Krebs leben" und die Kita 3 K (Gemeinde Dautphetal).

von Erich Frankenberg

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr