Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Vier Verletzte bei Zusammenstoß auf eisglatter Straße

Unfall Vier Verletzte bei Zusammenstoß auf eisglatter Straße

Unfall auf Landstraße zwischen Weidenhausen und Bad Endbach. Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer.

Voriger Artikel
Protest bleibt beim VR-Vorstand ungehört
Nächster Artikel
Der Schuhverkauf ist eine Familientradition

Dieser Pkw rutschte am Mittwochmorgen in einen Kleinlaster. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden.

Quelle: Andreas Schmidt

Bad Endbach. Der erste Kälteeinbruch im Landkreis Marburg Biedenkopf forderte bei stellenweise sehr glatten Straßen am Mittwoch, 14. Oktober vier Verletzte bei einem Frontalzusammenstoß. Auf der Landstraße 3050 zwischen Gladenbach-Weidenhausen und Bad Endbach rutschte ein Pkw in einen Kleinlaster. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden.

Die Feuerwehr befreite den eingeklemmten Pkw-Fahrer. Zwei Beteiligte erlitten schwere, nicht lebensgefährliche, Verletzungen und liegen im Krankenhaus. Zwei weitere kamen mit leichteren Verletzungen davon. Ein 44-jähriger Mann aus Erdhausen war mit seinem Ford auf dem Weg von Weidenhausen nach Bad Endbach. Auf eisglatter, gerader Strecke rutschte der Wagen plötzlich in den Gegenverkehr. Es kam zur Kollision mit dem entgegenkommenden Kleinlaster, in dem drei Personen saßen. Der Aufprall drückte den Pritschenwagen in den Graben. Der Ford prallte zurück und landete ebenfalls neben der Straße.

Die Feuerwehren aus Gladenbach und Bad Endbach befreiten den eingeklemmten und an den Beinen schwer verletzten Mann. Ein Rettungswagen brachte ihn – nach notärztlicher Erstversorgung – ins Krankenhaus. Fahrer und Mitfahrer des Lasters stammen alle aus Sachsen. Der 46-jährige Fahrer und ein 50-jähriger Mitfahrer erlitten leichtere Verletzungen. Der 38-jährige Beifahrer kam mit einer schwereren Verletzung ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf mindestens 25.000 Euro. Die Landstraße blieb bis 8.30 Uhr voll gesperrt. Die Polizei bittet alle Verkehrsteilnehmer um besondere Vorsicht, weil die Straßen zurzeit witterungsbedingt nass und rutschig sein können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr