Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Verschwundener Unfallfahrer meldet sich
Landkreis Hinterland Verschwundener Unfallfahrer meldet sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:27 10.01.2019
Nach einem Unfall vom Mittwochabend sucht die Polizei im Hinterland einen vermutlich verletzten Autofahrer, der seinen Wagen zurückließ (Symbolfoto). Quelle: Thorsten Richter
Holzhausen (Dautphetal) +++ Aktualisierung: 14.20 Uhr +++

+++ Aktualisierung: 14.20 Uhr +++

Eben meldete die Polizei, dass der verschwundene Autofahrer aufgetaucht sei. "Wie der Polizei von Verwandten telefonisch gemeldet wurde, geht es ihm gut und er ist unverletzt", heißt es im Polizeibericht.

Die Ermittlungen der Polizei zum Unfallhergang und den Umständen dauern an.

Seither läuft die Suche nach dem Autofahrer, der sich beim Aufprall vermutlich verletzte. Im Wageninneren entdeckte die Polizei geringe Blutspuren.

Zu dem Unfall kam es auf einem winterglatten Verbindungsweg zwischen Holzhausen und Steinperf, berichtet die Polizei. Bei dem Unfallwagen handelt es sich um einen schwarzen Renault Laguna.

Die Polizei setzte daraufhin sofort einen Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera ein, um nach dem Fahrer zu suchen. Die "umfassenden Fahndungsmaßnahmen" hätten bisher aber keinen Erfolg gebracht.

Die Suche geht weiter

Der Unfall ereignete sich zwischen 18 Uhr und 23.30 Uhr auf der spiegelglatten Fahrbahn. Der bis dato Unbekannte kam an einer Steigung in einer Rechtskurve ins Schleudern, kam nach links von der Straße ab und prallte mit dem Renault gegen einen Baum. So schildert die Polizei das Geschehen nach den Spuren am Unfallort beurteilt.

Seit dem Vorfall fehle von dem Fahrer jeder Spur. Er habe sich nach dem Aufprall vermutlich zu Fuß entfernt oder sich von
einem anderen Autofahrer abholen lassen.

Die Ermittlungen dauern laut Polizei an. Der Sachschaden beträgt 5000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die nähere Angaben zu dem Vorfall und dem Unfallverursacher machen können. Hinweise an die Polizeistation Biedenkopf, Telefon 06461/92950.