Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Veranstalter setzen auf gemeinsames Erlebnis

Public Viewing Veranstalter setzen auf gemeinsames Erlebnis

Die einen atmen tief durch, weil die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Südafrika den ersten Platz in ihrer Gruppe belegte, die anderen geraten in Atemnot, weil nun Jogis Buben am Sonntag antreten und ein eigenes Fest ansteht.

Voriger Artikel
Stabil in „unsicherer Großwetterlage“
Nächster Artikel
Mehrheit für Neubau von Sendemasten

Gladenbach . Günter Euler, Geschäftsführer der Kur- und Freizeitgesellschaft (KFG) hat mit großer Freude auf den deutschen Gruppensieg reagiert. Denn wenn die Nationalmannschaft Zweiter geworden wäre und das Viertelfinale überstanden hätte, dann müsste sie am Kirschenmarkt-Freitag um 20.30 Uhr antreten. Die Wahl der Kirschenkönigin hätte vorgezogen werden müssen. Siegt Deutschland am Sonntag gegen England, dann tritt sie am Kirschenmarkt-Samstag um 16 Uhr an. Auch für diesen Fall ist die KFG gerüstet: In der „Fressgasse“ soll ein Videowürfel aufgestellt werden. Der steht seit Beginn der WM in der Omega-Sportarena an der Biedenkopfer Straße, wo mehr als 1 000 Zuschauer das entscheidende Spiel der deutschen Mannschaft gegen Ghana sahen. Auch am Sonntag lädt das Omega-Team wieder zum Public Viewing in ihre Open-Air-Halle. Ein Diskjockey wird für das musikalische Rahmenprogramm sorgen. Auch an vielen anderen Orten im Hinterland wird das Spiel auf Großbildleinwänden zu sehen sein. So in Sinkershausen, wo der SV Allna-Ohetal und die Feuerwehr in „Kaspisch Hall“ ihre Jubiläen feiern und das gemeinsame Fußball-Erlebnis sogar in HD-Qualität anbieten.

von Hartmut Berge

Mehr lesen Sie in der Samstagsausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr