Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Unsicherheit bei Betrieben ist gestiegen

Interview Unsicherheit bei Betrieben ist gestiegen

Die Kosten für Rohstoffe und Energie stiegen in den vergangenen Monaten zum Teil dramatisch an. Oskar Edelmann von der IHK Kassel erklärt im Interview, was das für die heimischen Unternehmen bedeutet.

Voriger Artikel
Junge Jecken jubeln allerorten
Nächster Artikel
Apotheker bangen um den Nachwuchs

Der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Kassel, Oskar Edelmann, sprach über die Folgen der Energiepreisentwicklung.

Quelle: Archivfoto: Katharina Kaufmann

OP: Das Jahresthema 2012 der Industrie- und Handelskammern in Deutschland lautet „Energie und Rohstoffe für morgen“. Warum?

Oskar Edelmann: Für 67 Prozent der Industrieunternehmen stellen die Energie- und Rohstoffpreise das Hauptrisiko für ihre wirtschaftliche Entwicklung dar. Auf der einen Seite ist sicher verfügbare Energie zu wirtschaftlichen Preisen für viele Unternehmen eine zentrale Voraussetzung ihrer Wettbewerbsfähigkeit.

Auf der anderen Seite ist die Versorgung mit importierten Rohstoffen zu angemessenen Preisen zunehmend mit Unsicherheit verbunden. Diese gestiegene Unsicherheit drückt sich in hohen Preisen aus. Die für viele neue Technologien benötigten seltenen Erden beispielsweise sind durch Exportbeschränkungen der Erzeugerländer drastisch verknappt und damit verteuert worden.Aber auch bei den heimischen Rohstoffen kommt es zu Verknappungen durch mangelnde planungsrechtliche Sicherungen.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP und bereits am Dienstagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr