Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

Schwarzer Audi gesucht Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

Nach einem Unfall am Sonntagnachmittag, 9. September, auf der Landesstraße 3048 sucht die Polizei nach dem mutmaßlichen Verursacher. Bei dem gesuchten Wagen handelt es sich um einen "getunten" , schwarzen, älteren Audi.

Voriger Artikel
Polizei sucht im Wald nach einer Leiche
Nächster Artikel
Unfallflucht mit Verletzung

Wer hat den Unfall beobachtet, der sich am Sonntagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Mornshausen und Gladenbach ereignete? Die Polizei sucht Zeugen. 

Quelle: Thorsten Richter

Gladenbach. Die Polizei beschreibt den Unfallhergang wie folgt: Eine 41 Jahre alte Frau fuhr um 15.20 Uhr mit ihrem Toyota von Mornhausen nach Gladenbach. Wie berichtet wurde, kam der entgegenkommende schwarze Audi in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und touchierte den Toyota seitlich.

Dabei entstand an dem Auris ein Schaden von 4 500 Euro. Der Unbekannte, der offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs war, kümmerte sich nicht weiter um das Geschehen.

Der Wagen des Flüchtigen dürfte erhebliche Beschädigungen an der Fahrerseite aufweisen.

  • Hinweise nimmt die Polizeistation Biedenkopf entgegen, Telefon 0 64 61 / 92 95 0.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr