Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Glück im Unglück bei Unfall im Begegnungsverkehr

Eine Leichtverletzte Glück im Unglück bei Unfall im Begegnungsverkehr

Ein Unfall im Begegnungsverkehr auf der B 62 in Eckelshausen am Dienstag gegen 14.20 Uhr hätte schlimmere Folgen haben können. Eine 47-Jährige wurde leicht verletzt. Ein weißer Fiat Partner Kleintransporter war in den Gegenverkehr geraten und mit einem grünen Suzuki Vitara zusammengestoßen, berichtet die Polizei.

Voriger Artikel
Geld aus Konfirmationsbriefen geklaut
Nächster Artikel
Führerloser Traktor überrollt Fahrer

Die Polizei berichtet über einen Unfall im Begegnungsverkehr, der am Dienstag in Eckelshausen noch glimpflich ausging.

Quelle: Thorsten Richter

Eckelshausen. An dem Suzuki, den die 47-Jährige aus Bad Laasphe steuerte, wurde die komplette linke Seite erheblich beschädigt. Der Schaden an dem Suzuki beträgt mindestens 5000 Euro, schätzt die Polizei.

Der in Polen lebende 37 Jahre alte Fahrer des Fiats blieb unverletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein augenscheinlich nur geringer Schaden von wenigen Hundert Euro.

Am Unfallort ergaben sich keine weiteren Hinweise zur Ursache für das Abkommen nach links.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr