Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf B 255

Unfall an Rüchenbacher Hecke Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf B 255

An der Rüchenbacher Hecke, an der Kreuzung von Kreisstraße 115 und Bundesstraße 255, kam es am Montag, 9. Juli, um 17.55 Uhr zu einem schweren Zusammenstoß zwischen zwei Autos. Eine 78-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt, ein 26-jähriger Autofahrer leicht.

Voriger Artikel
Auto erfasst 12-jährigen Radfahrer
Nächster Artikel
K 111 ab Montag voll gesperrt

Beide Fahrer kamen ins Krankenhaus.

Quelle: Mark Adel

Gladenbach. Laut Polizei hätte der 26-Jährige Vorfahrt gehabt. Er kam von links aus Richtung Marburg mit seinem Opel Zafira. Die 78-Jährige war mit einem Daimler Benz unterwegs, von Rüchenbach kommend auf die Bundesstraße zu, um in Richtung Mornshausen zu fahren. An der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß.

Beide Fahrzeuge wurden über eine Verkehrsinsel geschoben und prallten gegen eine Leitplanke. Die eingeklemmte Seniorin musste von der Feuerwehr mit einem
Rettungsspreizer befreit werden.

Die Frau kam mit einem Beinbruch ins Uni-Klinikum, auch der 26-Jährige wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Auch ein Rettungshubschrauber war vor Ort, der letztlich jedoch nicht zum Einsatz kam, weil es laut Polizei nicht erforderlich war. Der Gesamtschaden liegt bei 16.500 Euro.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Gladenbach, Weidenhausen, Rüchenbach und Mornshausen. Zudem waren zwei Rettungswagen und zwei Notärzte an der Unfallstelle.

An der Kreuzung kam es nicht zum ersten Mal zu einem Zusammenstoß, vor einiger Zeit hat dort ein Autofahrer einen Motorradfahrer übersehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr