Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Turner richten im März Festwoche aus
Landkreis Hinterland Turner richten im März Festwoche aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 30.01.2012
Für gute Leistungen gab es ein Kaninchen. Quelle: Privat

Hartenrod. Die Festlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen des TV Hartenrod beginnen mit einem Kommers, der am Samstag, 24. März, um 19 Uhr in der Volkshalle Hartenrod stattfindet. Der Vorstand hat zum Festauftakt viele Ehrengäste, sämtliche Ortsvereine und auch zahlreiche andere Turnvereine eingeladen. Das letzte Fest in einer ähnlichen Größenordnung feierte der TV im Jahr 1987 zum 75-jährigen Bestehen, aber auch zum 60-Jährigen feierten die Turner ein ausgelassenes Fest.

Dem Ehrenvorsitzenden Friedel Brandl sind die Festlichkeiten zum 60-jährigen Bestehen aufgrund eines ganz besonderen Ereignisses in Erinnerung geblieben: Während des Festes sollte Schlagersänger Heino auftreten. Der TV hatte einen Vertrag mit dem Sänger abgeschlossen, doch einige Tage  vor dem Fest kam die Absage: Heino  war erkältet. „Die Absage war schlimm, denn es war zu spät, um einen anderen Sänger zu engagieren“, erinnert sich Brandl. Doch auch ohne diesen Höhepunkt im Programm sei mit der Hessischen Trachtenkapelle aus Roth-Argenstein eine super Stimmung aufgekommen und das Fest zum 60-jährigen Bestehen ein voller Erfolg geworden. Aufgrund dieser Erfahrung hoffen die Vereinsmitglieder umso mehr, dass beim Fest in diesem Jahr alles reibungslos verlaufen wird.

Das große Jubiläumsfest soll im Mai gefeiert werden. Für die Veranstaltungen wird ein 1.000-Mann-Zelt auf dem Festplatz aufstellen. Am Freitag, 25. Mai, beginnen die Feierlichkeiten ab 18 Uhr mit einer Kinderdisco und anschließend kommen die Erwachsenen ab 20 Uhr bei einer Discoparty unter dem Motto „Turnen, Tanzen, Feiern, Fitness“ auf ihre Kosten. Der Festsamstag, 26. Mai, startet ab 14.30 Uhr mit einem bunten Nachmittag. Ab 20 Uhr wird die Band „Donau Power“ für die Tanzmusik sorgen. Ein Gottesdienst soll am Sonntag, 27. Mai, ab 10 Uhr im Festzelt stattfinden. Ab 13.30 Uhr ist ein Festzug durch geplant. Angemeldet haben sich die ortsansässigen Vereine, der Musikzug der FFW Weidenhausen, der Musikverein Bad Endbach und der FanfarenCorps Bonames. Ab 15 Uhr finden Auftritte der Musikzüge und Jazztanzgruppen im Festzelt statt, bevor am Abend ab 20 Uhr das Fest mit der Musikgruppe „Gordon’s Dry Selection“ in die letzte Runde gehen wird.

von Adrianna Michel