Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Tausende Besucher auf der Bleiche
Landkreis Hinterland Tausende Besucher auf der Bleiche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 28.04.2010
Quelle: Hartmut Berge

Biedenkopf. Mit vielen Anbietern, darunter sehr vielen privaten Obst- und Gartenbaufreunden, verzeichnete der Markt in den vergangenen Jahren immer wieder Rekorde. Einmal mehr haben sich etwa 100 Aussteller angemeldet.

Der Markt dauert von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Viele Hobbygärtner werden Pflanzen aus ihren Gärten anbieten.Die Besucher finden Gemüse-, Balkon- und Beetjungpflanzen sowie Stauden für alle Gartenbereiche und Kübelpflanzen für Terrasse und Garten.

Auch zahlreiche gewerbliche Anbieter haben ihr Kommen angekündigt. So werden verschiedene Stauden- und andere Gärtnereien ihre Waren präsentieren und verkaufen. Außerdem gibt es Gartenmaschinen, Dekoartikel, Terrassenmöbel und vieles mehr für das "grüne Zimmer". Garten-Gourmets dürfen sich auf schmackhafte Artikel freuen wie Kräuteröle, Senf und Essig, hausgemachten Ziegenfrischkäse, Honig, Kartoffeln und Spargel.

Die Besucher erreichen den Markt über die Abfahrt Biedenkopf-Mitte, von wo aus sie sich immer Richtung Sportplatz halten müssen. Wer sich in Biedenkopf auskennt, sollte die Parkplätze Radio Pfeil, Stadtwerke, Breidhof, Sachsenhausen, Schulen und Schwimmbad in der Innenstadt nutzen und über den Lahnsteg (hinter der Firma Breidhof) auf der Bleiche parken.

von Hartmut Berge

Eine überraschende Einigung führte nach einer Änderung des CDU-Antrags zur einstimmigen Annahme. Es wird der Bedarf nach einer Erzieherin mit Studium „Leitung und Bildungsmanagement im Elementarbereich“ geprüft.

27.04.2010

Der Erste Kreisbeigeordnete und Schuldezernent Dr. Karsten McGovern informierte sich in der Grundschule Lohra über den Stand der Umbauarbeiten und das Betreuungsangebot.

26.04.2010

Ehrungen, eine Rückschau auf das zurückliegende Jagdjahr und deutliche Kritik an der Jagdsteuer bestimmten die Mitgliederversammlung der Jägervereinigung Hinterland.

25.04.2010