Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
„Suez-Kanal“ ist jetzt Einkaufsstraße

„Damals & Heute“ „Suez-Kanal“ ist jetzt Einkaufsstraße

In der Serie „Damals & Heute“ befasst sich die Oberhessische Presse mit historischen Bildern und Zeichnungen von markanten Straßenzügen und Gebäuden.

Voriger Artikel
Neue Verbindung sichert Brandschutz
Nächster Artikel
Schubiz: Lässt Schließung sich abwenden?

So sah der obere Teil der Marktstraße 1947 aus. Die Zeichnung stammt vom Frankfurter Maler Wilhelm Hüfner.

Quelle: Zeichnung Wilhelm Hüfner

Gladenbach. Den historischen Bildern aus den Städten und Gemeinden des Hinterlandes sowie Lohra werden aktuelle Aufnahmen gegenübergestellt. Sie sollen deutlich machen, was sich verändert hat, und was nicht.

Die interessanten Zeichnungen, die sich zu einer sehenswerten Chronik zusammenfügen, stammen aus der Feder des Frankfurters Wilhelm Hüfner. Sie sind Teil einer Postkartenserie aus dem Jahr 1948, die in der Firma Kempkes gedruckt wurde.

Hier sieht man Teile des alten Marktplatzes mit Blick auf den „Suez-Kanal“. So wurde dieser enge Straßenzug im Übergang der heutigen Gießener Straße in die Marktstraße genannt.

von Hartmut Berge

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP und bereits am Dienstagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr