Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Streit um zweistelligen Betrag mit Beil ausgetragen

Erdhausen Streit um zweistelligen Betrag mit Beil ausgetragen

Die Polizei nahm am Donnerstag gegen 21.30 Uhr einen 51-jährigen Mann vorläufig fest. Er hatte am Abend bei einem Streit mit einem Beil auf einen 29-Jährigen eingeschlagen.

Erdhausen. Das Opfer konnte ausweichen und blieb unverletzt. Es kam denn zu einer Rangelei. Der polizeibekannte Täter flüchtete schließlich.

Die Tat ereignete sich bereits um 18.30 Uhr in einem  Hausflur eines Mehrfamilienhauses in Erdhausen in dem der 29-Jährigen wohnt und nicht wie am Freitag gemeldet in Ernsthausen.

Das Opfer informierte die Polizei selbst, nachdem der Täter geflüchtet war. Der 51-Jährige ließ sich später widerstandslos in seiner Wohnung im Gladenbacher Stadtteil Weidenhausen festnehmen.

Erst gegen 21.30 Uhr ließ er sich festnehmen.

von unseren Redakteuren

Mehr lesen Sie am Samstag in der Printausgabe der OP und bereits am Freitagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel