Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Stabilisierung im Handwerk
Landkreis Hinterland Stabilisierung im Handwerk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 29.01.2010
Die zukünftigen Erwartungen der heimischen Handwerksbetriebe sind laut Konjunkturumfrage von Vorsicht geprägt. Archivfoto

Marburg. Diese Aussage belegte der Präsident der Kasseler Handwerkskammer, Heinrich Gringel, mit den aktuellsten Zahlen der Winter-Konjunkturumfrage, die bei der Firma Heinz Fehr, Dentaltechnik in Lohfelden vorgestellt wurde.

Die Winterumfrage bei 760 Betrieben zeigt, dass die Stimmung der Befragungsteilnehmer trotz Wintereinbruch, auf stabilem Niveau geblieben ist. 25,5 Prozent der Unternehmer schätzten die aktuelle Geschäftslage als gut ein, vor einem Jahr waren es 24,5 Prozent. Der Anteil der Handwerksbetriebe mit schlechter Geschäftslage ist von 27,3 auf 21,1 Prozent gesunken (darunter viele Kfz- und Zulieferbetriebe); die Note „befriedigend“ vergaben 53,4 Prozent der Betriebsinhaber (Vorjahr: 48,2 Prozent).

Die zukünftigen Erwartungen sind zwar von Vorsicht geprägt, wurden aber durchweg besser eingeschätzt als vor zwölf Monaten. Dadurch konnte der Geschäftsklimaindex, der sich aus aktueller und zukünftiger Geschäftslage zusammensetzt, gegenüber dem Winter 2008 um deutliche 8 Punkte auf einen Wert von 75,8 weiter ansteigen.

„Die weitere Belebung des Geschäftsklimas bedeutet aber noch keine Normalisierung der Konjunktur,“ so Gringel weiter. Sobald die staatlichen Gelder der Konjunkturpakete aufgebraucht seien, müssten die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wieder stimmen, dazu gehörten ein ansteigender Export und eine verlässliche Binnennachfrage.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Samstagsausgabe der OP.

Nach der „Dorfgemeinschaft“ und den Jagdgenossen erklärten auch die Mitglieder der Rodenhäuser Wehr ihre Bereitschaft, die „Alte Schule“ zu nutzen und den nötigen Förderverein zu unterstützen.

27.01.2010

Mehrheitlich befürworteten die Dautphetaler Parlamentarier den Beschluss, einen Privatmann an der Lahn eine Wasserschneckenanlage bauen und betreiben zu lassen.

26.01.2010

Unter dem Thema „Spurenlese – Signsgathering“ waren 25 Gemälde und graphische Mischtechniken des Malers Bert-Hubl in der Jehangir Art Gallery im indischen Mumbai zu sehen.

24.01.2010