Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Sporthalle erstrahlt in neuem Glanz

Sanierungen Sporthalle erstrahlt in neuem Glanz

Nach umfangreicher Sanierung und einer Investition von über 960 000 Euro ist am Montag die Sporthalle in Wallau eingeweiht worden.

Voriger Artikel
Düfte aus dem Industriebetrieb
Nächster Artikel
„Es wird wieder mehr gefeiert“

Im neuen Glanz erstrahlt die sanierte Sporthalle in Wallau.

Quelle: Klaus Peter

Wallau. In einer kleinen Feierstunde, der neben Schülern und Lehrern der Wallauer Grundschule auch Mitglieder des Kreistages und Mitarbeiter der Kreisverwaltung beiwohnten, übergab Landrat Robert Fischbach im Beisein des Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Karsten McGovern die umgebaute und energetisch sanierte Sporthalle in Wallau.

Nach einem Wassereinbruch vor zwei Jahren und der Feststellung von Schimmelpilzbelastungen in den Wand- und Deckenverkleidungen sei diese Sanierung unbedingt notwendig gewesen, sagte Fischbach. Zudem sei die Energie- und Gebäudetechnik energetisch optimiert worden. Auch die optische Veränderung des äußeren und inneren Erscheinungsbildes sei hervorzuheben, sagte der Landrat.

Im Oktober 2009 war mit dem Umbau und der Sanierung der Sporthalle begonnen worden. Seit Ende der Sommerferien wird die Halle wieder genutzt, wobei die Fertigstellung des gesamten Projekts erst jetzt im November abgeschlossen wurde.

Die Gesamtkosten der Sanierung bezifferte der Landrat auf 960.000 Euro. Wichtig sei, dass mit der energetischen Sanierung eine erhebliche Energieeinsparung von 42 Prozent einhergehe. Habe der Energieverbrauch vor der Sanierung noch 330 Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr betragen, sei er nun auf 191 Kilowattstunden abgesenkt.

von Klaus Peter

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr