Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Sozialverband bündelt Kompetenz in Dautphetal
Landkreis Hinterland Sozialverband bündelt Kompetenz in Dautphetal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 20.11.2013
Die neue Geschäftsstelle des VdK-Kreisverbandes Biedenkopf wird am Samstag in Dautphe eröffnet. Quelle: Klaus Peter
Dautphe

„Wir sind einer der letzten VdK-Kreisverbände in Hessen, die keine eigene Geschäftsstelle haben und haben dafür nach längerer Suche jetzt Räume in Dautphe unterhalb des Rathauses gefunden“, betont Gerhard Thielmann, Vorsitzender des VdK-Kreisverbandes. Mit der Inbetriebnahme dieser zentralen Geschäftsstelle werden die Beratungsstellen in den Gemeindeverwaltungen in Bad Endbach, Biedenkopf, Dautphe und Steffenberg aufgelöst. Thielmann dankt den vier Kommunen, die Räumlichkeiten für die VdK-Beratungen gestellt hätten.

„Der zunehmende Beratungsbedarf unserer Mitglieder und die Tatsache, dass eine solche Anzahl an Beratungen nur unter Einbeziehung neuer Technik möglich sind, haben uns zu diesem Schritt veranlasst. Diese neue Technik sei in den dezentralen Beratungsstellen nicht möglich gewesen“, erklärt Thielmann. Und weiter: „Den beiden Beratern in der neuen Geschäftsstelle, Brigitte Scharf und Ladislaus Szabo, wird die Arbeit durch Computer, Scanner und dem Zugang zum Internet erleichtert. Dann brauchen sie nicht, wie in der Vergangenheit, mit „großem Gepäck“ und damit entsprechendem Arbeitsmaterial anzureisen.“ Die neue Geschäftsstelle umfasst etwa 75 Quadratmeter und verfügt neben einem Empfangsraum auch über zwei Beratungsbüros. „Wir haben Dautphe deshalb auch als Standort gewählt, weil dieser Dautphetaler Ortsteil sich in der Mitte des Altkreises Biedenkopf befindet und wir dort die 3000 Mitglieder unserer 20 Ortsverbände bedienen können“, betonte Thielmann. Zurzeit erfolgen im Jahres-Durchschnitt 900 Beratungen, zu denen auch immer mehr jüngere Menschen den Weg finden.

Der VdK-Kreisverband, so Thielmann weiter, wird sein Beratungsangebot, das seit dem 14. November in der neuen Geschäftsstelle erfolgt, um eine Rentenberatung und Antragstellung erweitern. Die Rentenberatung wird dienstags von 15 bis 18 Uhr von der Versichertenältesten der Deutschen Rentenversicherung Maike Thielmann durchgeführt. Die beiden Kreisassistenten Brigitte Scharf und Ladislaus Szabo stehen wechselweise dienstags von 9.30 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 15 bis 18 Uhr für soziale Beratungen bereit.

nDie Geschäftsstelle ist während der Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 06466/3792402 zu erreichen.

von Klaus Peter

Heute Abend bringt Biedenkopfs Kämmerer Joachim Thiemig den Haushaltsplanentwurf 2014 ins Parlament ein. Seit Einführung der Doppik 2009 wird erstmals wieder ein Überschuss erzielt.

20.11.2013

Der Ortsbeirat Dautphe wies bei einer Ortsbegehung auf verbesserungswürdige Plätze und Grünanlagen in dem Dautphetaler Ortsteil hin.

19.11.2013
Hinterland Wiederkehrende Straßenbeiträge - Kosten für neue Straßen neu aufteilen

Nach der Schließung der kleinen Dorfgemeinschaftshäuser in den Wintermonaten kommt auf die Lohraer im nächsten Jahr vielleicht eine weitere Neuerung zu: Für eine Straßensanierung zahlt der ganze Ortsteil. Wie das funktionieren soll, darüber gibt es am Donnerstagabend während der Gemeindevertretersitzung einen Info-Vortrag.

19.11.2013
Anzeige