Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Sommermusikabend bietet Unterhaltung pur
Landkreis Hinterland Sommermusikabend bietet Unterhaltung pur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 03.06.2012
Das Stück „Surfin‘ in the USA“ der Beach Boys texteten die Musikschüler des Jahrgang 6 um und machten draus „Surfen am Aartalsee“.Foto: Ingrid Lang
Gladenbach

Schulleiter Michael Prötzel und Bürgermeister Klaus-Dieter Knierim begrüßten die Schüler, Lehrer, Eltern und Gäste im Georg-Ludwig-Hartig-Park. Prötzel zeigte sich begeistert von dem Ambiente rund um den Musikpavillon und versprach den Zuhörern ein buntes Programm. Knierim stellte heraus, dass der Musikabend nicht nur die erste gemeinsame Veranstaltung von Stadt und der Europaschule, sondern auch eine Premiere ist. Damit bei den Jüngsten keine Langeweile aufkam, hatte die Stadt das Spielmobil zur Verfügung gestellt.

Die Schüler aller Altersstufen wussten mit ihren Instrumenten und ihrem breit gefächerten Repertoire das Publikum zu begeistern. Die Blechbläsergruppe, die von Michael Horber geleitet wird, begeisterte ebenso wie der Grundschulchor, den Hannelore Fischer dirigierte und der Auszüge aus dem einstudierten Musical „Der gestiefelte Kater“ vortrug.

Die Flöten AG der Jahrgangsstufe 5 unter Leitung von Kristina Guhl gefiel mit „Sellenger‘s Round“ und „Fine Knacks for Ladies“ und wurde von Oberstufenschüler Maurice Strobel an der Gitarre begleitet, der auch mit einem Solostück glänzte.

Die Musikklassen 5F2 und 5F4 demonstrierten ihr Können an Gitarre, Saxophon, Geige, Trompete und Schlagzeug und gaben eine Klaviersonate und den bekannten Song „Rock me Amadeus“ zum Besten. Für Begeisterung sorgte auch die Klarinettengruppe des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Weidenhausen, die von Manuela Schmidt geleitet wird.

Dass Sportunterricht in der Schule nicht langweilig ist, zeigte eine Schülergruppe zu dem Lied „We will Rock you“.

Die Schüler der Musikklassen 6 führten zum Beispiel das Lied „Surfen auf dem Aartalsee“ auf, das im Original von den Beach Boys ist. Tosenden Applaus erntete Sängerin Lea Frieberts­häuser, die bei „Vine Red“ von Nico Klingelhöfer an der Gitarre begleitet wurde und bei einem weiteren Lied von Maurice Strobel an der Elektroorgel.

Die Juniorband präsentierte ihr Können mit „I was Made for Loving you“ und bezauberte anschließend in bunten Perücken mit dem „ABBA“-Song „Mamma Mia“. Riesigen Beifall erntete auch der Chor der Europaschule, der mit „Hit the Road Jack“ die Zuschauer in seinen Bann zog. Die Schülerband „Blue Tea“ sorgte mit Livemusik für flotte Rythmen, und die Jazzband der Europaschule präsentierte „Fever“ und „Tequila“.

Während der Umbaupausen sorgte eine Theatergruppe für kurzweilige Unterhaltung.

von Ingrid Lang

Den Modellfliegern wurde das 9. Hessische Vereinsfliegen gehörig verregnet. Die Höhepunkte Starfighter und Jak 55 bleiebn in ihren Garagen.

03.06.2012

Egal ob an der Kletterwand, beim Intercrosse oder beim Bogenschießen - der dritte Jugendtag der Gemeinde Dautphetal hielt für Jugendliche vielfältige Sportangebote bereit.

03.06.2012

Am Samstag ereignete sich gegen 11.55 Uhr ein Unfall auf der L 3061.

03.06.2012