Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Senior mit dem Glas-Wasser-Trick bestohlen
Landkreis Hinterland Senior mit dem Glas-Wasser-Trick bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 09.10.2018
Die Polizei hofft nach einem Trick-Diebstahl in Dautphe auf Hinweise (Symbolfoto). Quelle: Thorsten Richter
Dautphe

Die Tat ereignete sich am Montag zwischen 12 und 13 Uhr, wie die Polizei berichtet. Das Paar verschaffte sich mit dem bekannten "Glas-Wasser-Trick" Zugang zur Wohnung des 90-jährigen Opfers in der Hauptstaße.

Als es klingelte und der Senior die Tür öffnete, bat der etwa 35 Jahre alte Mann um ein Glas Wasser. Der Bewohner ließ beide hinein, führte den Mann bis in die Küche und gab ihm dort das erbetene Wasser. Während der Mann trank, blieb die Frau im Flur zurück. Sie nutzte, wie sich später herausstellte, die Zeit, um aus einem anderen Zimmer aus einem Schrank das Bargeld zu stehlen. Der Diebstahl fiel erst am frühen Nachmittag auf.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise zu dem Paar. Der Mann soll zwischen 30 und 35 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, vermutlich dunkelhaarig und von normaler, unauffälliger Statur sein. Er sprach Deutsch mit Akzent. Die Frau ist etwa 30 Jahre alt und hat dunkle Haare. Eine nähere Beschreibung der Personen oder Hinweise zur Bekleidung waren dem Opfer nicht möglich. Beide sollen in einem Auto unterwegs gewesen sein.

Hinweise nimmt die Kripo Marburg, Telefon 06421/406-0, entgegen.