Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Schüler erhalten Preis für Praktikumsbericht
Landkreis Hinterland Schüler erhalten Preis für Praktikumsbericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 12.07.2009
Die Sieger des Schülerwettbewerbs „Der beste Praktikumsbericht“, der vom Arbeitskreis SchuleWirtschaft Nordhessen ausgeschrieben worden war, wurden beim Stadtallendorfer Süßwarenhersteller Ferrero mit Geldpreisen ausgezeichnet. Quelle: Karin Waldhüter

Stadtallendorf. „Schülerpraktika sind ein wesentlicher Bestandteil der Berufsorientierung, die oft zu spät oder zu kurz kommt“, betonte Jan Westphal, Leiter für Personalentwicklung und Ausbildung der Ferrero OHGmbH, Stadtallendorf. Nicht nur berufliche Praxis, sondern auch Fleiß, Verantwortungsbewusstsein, Pünktlichkeit und Durchhaltevermögen würden in einem Praktikum vermittelt werden, so Westphal während der Preisverleihung des Schülerwettbewerbs „Der beste Praktikumsbericht“.

Dabei sei es wichtig, sich mit den gesammelten Erfahrungen intensiv auseinanderzusetzen und sie inhaltlich und optisch ansprechend in Berichten zu reflektieren. „Wir wollen heute die besten Berichte mit Preisgeldern belohnen“, sagte Westphal weiter. Die Jury mit Ute Köhler und Rainer Hoffarth, beide Leiter des Marburger Arbeitskreises SchuleWirtschaft, dem Pädagogen Andreas Strauß von der Adolf-Reichwein-Schule Marburg und Claudia Will von Ferrero bewerteten alle eingereichten Arbeiten nach den Beurteilungskriterien: formale Struktur, Inhalt, kreative Gestaltung und Gesamteindruck.

Die Schüler konnten über ihre Lehrer teilnehmen, die eine Vorauswahl trafen und die jeweils besten Arbeiten einreichten. Pro Schulform konnten maximal drei Praktikumsberichte ins Rennen geschickt werden. „Langfristiges Ziel soll sein, die Abbrecherquoten deutlich zu minimieren“, betonte Rainer Hoffahrt. Der Wettbewerb findet erneut im Jahr 2011 statt.

von Karin Waldhüter

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Sein ganzes Berufsleben lang lehrte Harald Michael an der Lahntalschule in Biedenkopf. Am Donnerstag wurde der Schulleiter in den Ruhestand verabschiedet.

10.07.2009

Am Montag beginnt im Dautphetaler Straßenbau eine neue Phase: Dann beginnt der Bau des Kreisels an der Landesstraße 3042, wozu diese bis zum 16. Oktober gesperrt wird.

09.07.2009

Erwartungsgemäß ohne Urteil endete am Mittwoch der erste Tag der Verhandlung gegen einen 25-Jährigen vor der Jugendkammer des Marburger Landgerichts. Dem Hinterländer wird vorgeworfen, seine zur Tatzeit elfjährige Halbschwester vergewaltigt zu haben. Die Verhandlung soll am Donnerstag mit einem Ortstermin im Haus der Familie fortgesetzt werden.

09.07.2009