Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 8 ° heiter

Navigation:
RMV will keinen Stopp in Lohra

Schnellbus RMV will keinen Stopp in Lohra

Die Schnellbuslinie X 38 des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV), die ab dem Fahrplanwechsel im Dezember Gladenbach mit Marburg verbindet, wird nicht in Lohra halten. Dies ist nach OP-Informationen der Planungsstand des RMV.

Voriger Artikel
In Kirchvers geht es um Steuersenkung
Nächster Artikel
Verkehr der B 255 wird durch Lohra geleitet

Der RMV-Schnellbus wird wohl nicht in Lohra halten

Quelle: Archiv

Lohra. Vorgesehen sind Haltestellen in Gladenbach am Marktplatz und in der „Vorgartenstraße“ auf der Marburger Straße, in Niederweimar am Bürgerhaus und am Marburger Hauptbahnhof.

Somit ist ein Halt in dem Lohraer Ortsteil Willershausen nicht vorgesehen. Die Anbindung an die Schnellbuslinie, die über die Bundesstraße führen wird, an dem an der B 252 liegenden Ort war eine Hoffnung in der Südkreisgemeinde, nachdem bekannt wurde, dass die X 38 nicht wie die 383 durch Lohra fahren wird.

In der Südkreisgemeinde wird befürchtet, dass die X 38 auf lange Sicht zu einer Verringerung des 383-Angebotes führen wird. Die X 38 wird die Fahrzeit gegenüber der 383 nach Marburg von 51 auf 27 Minuten verkürzen.

von Gianfranco Fain

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr