Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Schlosshof erstrahlt in neuem Glanz

Biedenkopf Schlosshof erstrahlt in neuem Glanz

Nach rund viermonatiger Bauzeit wurde am Dienstagabend der sanierte Innenhof des Biedenkopfer Landgrafenschlosses eingeweiht.

Voriger Artikel
Der Lohn für emsiges Müllsammeln
Nächster Artikel
Dresdner Bank heißt jetzt Commerzbank

Die Dautphetaler Alphornspieler begleiteten die feierliche Einweihung des neu gestalteten Schlossinnenhofs in Biedenkopf mit ihren Klängen.

Quelle: Björn-Uwe Klein

Biedenkopf. Bereits beim Auftritt der „Bavarian Classic Jazzband“ zum Auftakt des Biedenkopfer Stadtfestes im Juli erhielten zahlreiche Besucher ein Bild vom neu gestalteten Gelände, wo die Asphaltdecke einem Kopfsteinpflaster gewichen ist.

„Die Sanierung und Neugestaltung werten unser Schloss nochmals deutlich auf, und es ergeben sich vielfältige Möglichkeiten zur Nutzung des Schlosshofs“, sagte Landrat Robert Fischbach während der feierlichen Eröffnung.

Er erinnerte an die vielfältigen Sanierungsarbeiten, die im und um das Schloss in zwei Jahrzehnten erfolgten, sowie an die Vergabe des hessischen Denkmalpreises an den Landkreis im Jahr 1993 für die Sanierung des Schlosses. Seitdem habe sich noch viel getan. Mit der Eröffnung des sanierten Schlossinnenhofs sei man nun zu einem würdigen Abschluss gekommen.

von Björn-Uwe Klein

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr